Post by Theking2 » Mon Oct 15, 2018 7:22 pm

Hallo
Wir haben Erfolgreich auf 1.5.6 upgraden können. Auf der 1.5.6. Version auch die entsprechende -Deutsche Übersetzung installiert. Jetzt sieht im BE alles gut aus Das Frontend wird aber in Englischer Sprache gezeigt und nicht komplett. Unser Mandant ist nur in Deutsch instaliert. Einstellunge Lokal ist also be beide Sprache nur Deutsch verfügbar und angewählt.

Was wir nicht verstehen ist wieso FE in Englisch erscheint wobei gewissen Texten nicht richtig weil vermutlich neu in 1.5.6.1 sind und nicht in 1.4.8. Ist auch egal. Wie liegen wir fest, dass nur Deutsch gewünst ist.
Tabelle settings bei config_admin_language und config_language beide auf 'de'
bei System/Sprachen nur 'Deutsch' mit folgende Einstellunge:
Code : de
Lokalisierung: de,de_DE.UTF-8,de_DE,de-de,german
Bild: de.png
Ordner: de-DE
Dateiname; de-DE
Status: aktiviert
Reihenfolge: 0

Newbie

Posts

Joined
Mon Mar 12, 2018 10:08 pm

Post by OSWorX » Mon Oct 15, 2018 9:09 pm

Zum Einen: wenn schon 1.5 verwenden, dann nur 1.5.6.4 (oder 1.5.6.5rc = inoffziell).
Dann: wie wurde das Update gemacht?
Und: wie wurde das für 1.5.6.x gültige Sprachpaket installiert (ist ein eigenes, da mit 1.5.x zu 1.4.x sehr vieles neu ist bzw. geändert wurde).

Custom Development / Individuelle Entwicklung .:. Support & Bugfixes

Image Image Image


User avatar
Guru Member
Online

Posts

Joined
Mon Jan 11, 2010 10:52 pm
Location - Austria

Post by IP_CAM » Mon Oct 15, 2018 11:24 pm

Einfach, um auch noch meinen Mist dazuzugeben, wenn ich eines nicht verstehe,
dann, wie jemand glauben kann, eine alte OC Version upgraden zu können. Es ist
vergleichbar mit einem Windows 2000 auf ein Windows 10 upzugraden, indem man
Win10 Source in eine bestehende Win 2000 Installation kopiert, und dann erwartet,
dass irgend etwas noch funktioniert.

Allein schon der Vergleich einer Datenbank würde die Meisten davon überzeugen,
dass es gar nicht funktionieren kann, da schon zwischen OC 2.3.0.2 und OC v.3.0.2
insgesamt etwa 150 Unterschiede existieren, und diese Versionen liegen gar nicht
so weit auseinander.

Aber es nützt offenbar auch nichts, die Leute zu orientieren, da die Meisten offenbar
erst hierher kommen, wenn sie es bereits vermasselt haben. Und weil es Opencart
offenbar auch nicht interessiert, tut man ja auch bis heute so, als seien Upgrades
möglich.

Und so ist es auch nicht verwunderlich, dass Mengen ehemaliger Dev's sich bereits
nicht mehr um OC kümmern, und ihre Webseiten schliessen, um sich so zumindest
nicht mehr um ehemalige Kunden kümmern zu müssen, die dann auch noch erwarten,
dass man ihre alten Erweiterungen kostenlos auf die neueren Versionen aufrüstet.

Mal abgesehen davon, dass ja keine einzige der bestehenden späteren OC-2.3 - OC-3
Versionen mehr wirklich einwandfrei funzte, denn wäre es so, wäre das Forum nicht
angefüllt mit immer wieder den gleichen Fragen und Problemen. Und das zunehmende
Fehlen kompetenter Leute trägt das Seine mit dazu bei, dass man sich eher Gedanken
darüber machen sollte, ob sich das Projekt nicht bereits in einer Endlosschleife befindet,
aus welcher es gar kein Entrinnen mehr gibt, sollten sich nicht fundamental einige Dinge
ändern, und zwar relativ schnell.

Aber alles hat einmal ein Ende, nur der Kuhschwanz, der hat zwei. Und ich bin eigentlich
nur froh, nicht auf die gehört zu haben, die voraussagten, dass v.1.5.6.x mit neueren PHP
Versionen sowieso nicht mehr funzen würde, denn offenbar haben neuere Versionen ja
mehr Probleme damit als meine, die immer noch klaglos damit umzugehen in der Lage ist.

Wer daher seine Kundschaft wirklich zufriedenstellen möchte, sollte sich darüber im
Klaren sein, dass keine der aktuelleren Versionen je fertig wurde, und auch im Nachhinein
nie mehr Fehler behoben wurden, die man fand, sondern mit neueren Releases versucht
wurde, diese alten Fehler zu beheben, aber auch ständig noch mehr in OC reinzupacken,
was dann meist wieder mit noch mehr Problemen verbunden war.

Ich weiss, dass alles tönt nicht geil. Auch wenn die Allermeisten sich natürlich nicht trauen,
auch gelegentlich mal etwas kritisch zu kommentieren, viele leben ja auch davon. Nur,
ich zum Glück nicht, und deshalb kann ich es mir auch leisten, die Dinge so zu nennen, wie
ich diese empfinde. Aber irgendwann hat man die Nase voll, und wendet sich einfach Dingen
zu, die wenigstens etwas weniger mit gelebter Frustration verbunden sind.

In diesem Sinn, auf eine erfolgreiche Zukunft ... ;)
Ernst

I'm no longer quite active at the Forum, to reach me, better contact: jti@jacob.ch
My free Opencart LIGHT 1.5.6.5 Code is available on GitHub soon,
a Demoversion of it can be seen in Action here: http://www.bigmax.ch
930+ FREE OC Extension-Repositories - from OC v.1.5.x up, on the
world's largest OC-related Github Site: https://github.com/IP-CAM
Image


User avatar
Legendary Member

Posts

Joined
Tue Mar 04, 2014 1:37 am
Location - Switzerland

Post by OSWorX » Tue Oct 16, 2018 12:21 am

IP_CAM ist der notorische Schwarzmaler hier .. wobei mit manchem hat er recht:

1. dass sich zuviele 'Unbedarfte' einfach an ein 'Update' einer Majorversion ranmachen
2. resultierend aus 1. sich diese oft hier wieder finden
3. abenfalls aus 1. anstatt das Ganze 1x richtig durchzuspielen (siehe Testumgebung) das alles gleich Live machen
4. das originale Update von OC etwas 'holprig ist
5. bei Updates von Majorversionen (auch tw. Unterversionen) immer (!!) Handarbeit (siehe Datenbank) vonnöten ist

Was jedoch nicht stimmt ist:
A. von jeder Version auf jede beliebig höhere ein Update gemacht werden kann (spreche da aus ausreichender Erfahrung)
B. 2.3.x und 3.x sind massiv unterschiedlich und liegen daher weit auseinander
C. es immer noch genügend 'Devs' gibt welche für solche Sachen ansprechbar sind (die wenigen man als solche bezeichnen kann, lassen sich an 1 Hand abzählen, sind dafür aber auch schon tw. fast seit 10 Jahren dabei - und seriös)
D. 2.3.0.2 lasst sich sehr wohl sehr stabil verwenden (für manche selten verwendeten Funktionen muss dann allerdings ein Bugfix [= OCMod] aufgespielt werden)
E. D. gilt ebenso für die letzte offizielle Version 1.5.6.4 (1.5.6.5rc ist inoffiziell und muss ebenso mit einem kleinen Bugfix ausgebessert werden)
F. einerseits gilt seit lamgem in der IT-Branche 'Never change a running system' - aber deswegen auf Uraltversionen 'hocken' zu bleiben, ist sowas von 'out'
G. neue Versionen (hier OpenCart) haben letztendlich schon ihre Berechtigung - und sollten daher (Stabilität vorausgesetzt !) verwendet werden
H. ein neues Release hat eben auch dazu den Zweck bisherige Fehler auszubessern!

Generell muss man - leider jedoch - sagen, dass in der Vergangenheit etliche Fehler seitens der Coreentwickler gemacht wurden.
Andererseits sollte man nie vergessen, dass auch deren Entwickler von etwas leben müssen - nur so aus Spass entwickelt niemand so ein Webshopsystem.
Denn würden sich diese auf freiweillige Spenden verlassen, wären sie schon lange 'unter der Erde' - speziell im deutschsprachigen Raum!

Und letztendlich muss noch etwas gesagt werden (das gilt beinahe jedoch für fast alle Foren hier): so globale Aussagen wie:
Wir haben Erfolgreich auf 1.5.6 upgraden können
Das sagt nichts aus und mit diesen Minimalinfos kann auch niemend helfen (fängt schon an mit der falschen Version).

Custom Development / Individuelle Entwicklung .:. Support & Bugfixes

Image Image Image


User avatar
Guru Member
Online

Posts

Joined
Mon Jan 11, 2010 10:52 pm
Location - Austria

Post by IP_CAM » Wed Oct 17, 2018 1:17 pm

IP_CAM ist der notorische Schwarzmaler hier ... wobei mit manchem hat er recht:
Na, Schwarzmaler wohl weniger, ich bin einfach relativ 'konservativ' in Dingen, wo es um den
sogenannt 'gesunden' Menschenverstand geht. Und wenn etwas im Alltag nicht so funktioniert,
dass normale 'Alltags-User' es auch 'in Betrieb' nehmen können, und zwar genau so, wie es mit
grossen Lettern angepriesen wird, solange macht es für Nicht-Coder, wie mich, auch keinen Sinn,
seine Zeit damit zu verschwenden.

Vor Allem nicht, wenn ich das gleiche Werkzeug ja bereits schon habe, einfach mit teils etwas
älteren 'Innereien', auch wenn man das von Aussen ja gar nicht sieht, und bei der Bedienung
auch nicht merkt. Und auch mein Code-Editor funktioniert, bishin zum Sql-Buddy, so wie alles
andere auch. Und es wird wohl noch eine gute Weile genau so viel können, wie alles Andere auch.
Dazu ich brauche auch weder API's, noch Twig, was mein Leben noch komplizierter machen
würde, als es sonst schon ist.

Zumindest als ganz normaler Shop Betreiber, der etwas möglichst Einfaches und zweckmässig
Brauchbares sucht, ganz einfach, um etwas online anzubieten. Aber sicher nicht, um die
kommenden 200 Stunden damit zu verbringen, rauszufinden, wie sowas überhaupt funzt.

Wobei wir auch beim Forum wären, mit den tausend Fragen, an hundertausend Orten. Und
für den Grossteil Neuer ein mit einem meist eher steiniger Einstieg verbunden, weil man ja
fast nirgendwo auch nur herausfinden kann, welche Version man überhaupt besitzt. :choke:

Und zudem brauche ich kein Neues Wissen, welches zum grösseren Teil ja auch noch gar nicht
existiert. Oder zumindest nicht kostenlos, und schon das dürfte für Neueinsteiger|innen, die
über wenig Ressourcen verfügen, ein nicht ungewichtiges Argument sein, sich nicht für einen
der neuen und etwas billigeren TESLA's zu entscheiden, der ja, wie fast alle wissen, noch gar
nicht richtig funktioniert.

Wer aber von Upgrades spricht, in der modernen Zeit, meint damit, ein Programm zu starten,
welches einen Teil der bestehenden Teile durch neue ersetzt, und irgendwann dem User mitteilt,
es sei jetzt wieder alles ok. Wie ein Virenscanner, ein Firewall, oder ein Win Sicherheitsupdate.
Das ist, was auch OC-User erwarten. Und, mit Ausnahme von mir, eigentlich niemand anderes
den Leuten zu sagen sich traut, dass sowas mit OC nicht funktioniert.

Es ist daher ein Witz, von Upgrades überhaupt nur zu sprechen. Oder davon, unbedingt auf
die aktuellste Version aufzusteigen, ohne aber auch nur zu erwähnen, wo denn daraus ein
wirkliches Vorteil resultiere, ausgenommen vielleicht für Dev's, die sich daraus mehr Kohle
versprechen. Aber OC ist halt Open Source, und ohne 'Gratis' würde das System ja auch
gar nicht funktionieren. Zumindest in einer etwas 'reduzierten Form', denn wer mit einem
kleinen Mistubishi zufrieden war, kauft sich vielleicht einmal auch einen Grossen. :D

Und eine Tatsache ist halt auch, dass man ja weiss, wie wenig es erträgt. Und Einige erkennen
wohl auch, wie schwierig auch das Umfeld geworden ist, in einer Zeit, wo es 'technisch' immer
schneller geht, aber 'real' seit längerem fast schon fühlbar etwas harzt. Und für mich bedeutet
sowas, lieber weiter mit meinem alten Mitsubishi rumzufahren, bis der neue und etwas billigere
TESLA dann vielleicht einmal richtig funzt. Und dazu stinkt es mir, nochmals vieles neu zu lernen,
um dann doch nur das Gleiche zu tun, wie jetzt schon, nur dann rechtsgesteuert, und mit allem
Anderen jetzt dafür links.

Das hat aber mit Schwarzmalen nichts zu tun, eher noch mit Faulheit, und billigen Ausreden. :laugh:

Aber mir bleibt ja auch gar keine Zeit, weil ich bis Ende Jahr mein Ziel erreichen will, mit ~50
Layouts mögliche URL-Interessenten später selber entscheiden zu lassen, wieviele 'Layouts'
sie ihren Site-Besuchern offerieren möchte. Meist reicht ein simples Header file und sein CSS/JS
Rucksack, um mittels 'Theme-Switcher' das jeweils passende Design zu wählen. Und ich habe
sogar eine schwarze gemalte Administration, und die ist wirklich schön. :D ;)

Aber etwas desillusioniert wird man sicher, nach ~ viereinhalb Jahren, mit dem immer gleichen Lied.
Und ich würde auch keine Wette darüber abschliessen, was die nähere und fernere Zukunft betrifft:
https://forum.opencart.com/viewtopic.p ... 03#p731792
Das weisst Du, und Andere, ja mit Sicherheit auch ... ::)
Ernst

I'm no longer quite active at the Forum, to reach me, better contact: jti@jacob.ch
My free Opencart LIGHT 1.5.6.5 Code is available on GitHub soon,
a Demoversion of it can be seen in Action here: http://www.bigmax.ch
930+ FREE OC Extension-Repositories - from OC v.1.5.x up, on the
world's largest OC-related Github Site: https://github.com/IP-CAM
Image


User avatar
Legendary Member

Posts

Joined
Tue Mar 04, 2014 1:37 am
Location - Switzerland

Post by OSWorX » Tue Oct 23, 2018 3:38 pm

Ist schon irgendwie interessant wie Leute nach Hilfe suchen.
Und sich auch nach einer Woche nicht mehr melden - soll man dann so etwas Ernst nehmen??

Custom Development / Individuelle Entwicklung .:. Support & Bugfixes

Image Image Image


User avatar
Guru Member
Online

Posts

Joined
Mon Jan 11, 2010 10:52 pm
Location - Austria

Post by Theking2 » Mon Nov 12, 2018 5:05 pm

Es hat mittlerweile gut geklappt mit
[*]Beta3-upgrade-14x-to-15x-YES-OPTv4 auf 1.5.6.4 Updaten, mit opencart-1.5.6.4_de_DE als Ausgangslage
[*]Upgrades direkt auf 3.1.0.0_b

Es gibt ein kleines Problem mit der Timezone info. (viewtopic.php?f=199&t=208167)
Aber Kundendaten, Katalog, und fast noch wichtiger: alle Bestellungen sind noch da. Die ganze routing-geschicht leider nicht.

Newbie

Posts

Joined
Mon Mar 12, 2018 10:08 pm

Post by OSWorX » Mon Nov 12, 2018 8:08 pm

Theking2 wrote:
Mon Nov 12, 2018 5:05 pm
Upgrades direkt auf 3.1.0.0_b
Ganz schlecht!
Denn, 3.1.0.0_b ist
1. keine offzielle Version ('nur' Entwicklerversion und das danna uch nur wenn man von Github den Masterbranch lädt)
2. ist keine 3.1.x Version aktuell für eine Produktivumgebung geeignet (da alle 3.1.x noch im Entwicklungsstadium sind)
3. letzte offizielle Version 3.0.2.0 ist (siehe https://www.opencart.com/index.php?route=cms/download)
4. generell jetzt irgendeine 3.x Version zu verwenden - noch dazu wenn von einer alten Version aktualisiert wurde - ein mehr als gewagtes Unternehmen ist
5. wenn schon von einer 1.5.x (oder 1.4.x ) die Notwendigkeit besteht zu aktualisieren, denn nur 2.3.0.2 - ansonsten warten bis 3.1.x offiziell freigegeben wurde (und dann nochmals 2-4 Wochen zuwarten, da die Vergangenheit gezeigt hat, dass immer nach der Freigabe tw. schwere Fehler auftraten)

Generell ist es immer besser bei OpenCart eine Unterversion zu nehmen, z.B. 2.3.0.x (nicht 2.3.0.0) oder 3.1.0.1 (nicht 3.1.0.0).

Custom Development / Individuelle Entwicklung .:. Support & Bugfixes

Image Image Image


User avatar
Guru Member
Online

Posts

Joined
Mon Jan 11, 2010 10:52 pm
Location - Austria
Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 7 guests