Post by bertix » Tue Oct 04, 2022 3:41 am

Hallo Zusammen, Hosteurope stellt im November die PHP Version von 7.4 auf 8.0 um. Wird Opencart 2.3.0.2 darauf laufen? Hat schon jemand Erfahrung? Danke.

New member

Posts

Joined
Wed Sep 05, 2012 11:44 pm

Post by IP_CAM » Tue Oct 04, 2022 4:39 am

da würde ich Dir raten, eine der hier gelisteten Versionen runterzuladen,
die Original OC Version funzt nicht mit PHP v.8.x.
hier diejenige vom bekannten Coder Condor2:
https://github.com/condor2/Opencart_2302_PHP_8
und hier eine vom russischen Coder BuslikDrev:
https://github.com/BuslikDrev/OpenCart.CMS-2.3.0.2.6
Viel Glück!

My Github OC Site: https://github.com/IP-CAM
5'000 + FREE OC Extensions, on the World's largest Github OC Repository Archive Site.


User avatar
Legendary Member

Posts

Joined
Tue Mar 04, 2014 1:37 am
Location - Switzerland

Post by OSWorX » Tue Oct 04, 2022 6:54 pm

bertix wrote:
Tue Oct 04, 2022 3:41 am
Hallo Zusammen, Hosteurope stellt im November die PHP Version von 7.4 auf 8.0 um. Wird Opencart 2.3.0.2 darauf laufen? Hat schon jemand Erfahrung? Danke.
Es wird Zeit dass php 8.x in die "Gänge" kommt, ab 1.1.2023 wird nur mehr php 8.x unterstützt!
Was ebenso heisst, dass ältere Versionen auch ab diesem Datum NICHT mehr gewartet werden - extrem wichtig im Hinblick auf Sicherheit.

Zur Frage der Kompatibilität von OC 2.3.0.2 und php 8.x: nein ist nicht kompatibel und es wird dadurch massive Probleme geben, z.B. bei Zahlungsmodulen.

Wie der Vorredner schon meinte, die 2 Distributionen - welche auf dem Original basieren, wären eine Alternative.
Bedenken sollte man allerdings:

* Beide sind modifiziert, heisst dass teilweise Funtionen aus neueren OpenCart-Versionen eingebaut wurden
* Ebenfalls möglich, dass Funktionen entfernt wurden - z.B. OpenBay

Ein Versuch sind sie allemal wert.
Doch bevor man ans "Werk" schreitet, sollte man folgendes bedenken:

* Kompatibel mit der bisher verwendeten Vorlage?
* Kompatibel mit den zusätzlich installierten Modulen?

Am besten man erstellt mit der ausgesuchten Version eine neue Instanz am Server.
Übernimmt dann die Daten aus der Datenbank.
Sieht ob die Vorlage keine Probleme macht - bei denen welche tw. massiv Coredateien geändert haben (z.B. Journal, Shoppica, usw.) wird es welche geben.
Sieht ob die zusätzlichen Module passen - notfalls an php 8.x anpassen

Funktioniert dann alles, kann man diese neue Instanz des Shop freischalten.

Full Stack Web Developer :: Dedicated OpenCart Development & Support DACH Region
Contact for Custom Work / Fast Support.


User avatar
Guru Member

Posts

Joined
Mon Jan 11, 2010 10:52 pm
Location - Austria

Post by IP_CAM » Tue Oct 04, 2022 9:50 pm

Meiner unmassgeblichen Meinung nach liegt das Problem darin, dass bislang niemand eine v.2.3.0.2er Version im Original für PHP v.8.1+ umgebaut hat, was die User dieser Version dazu zwingt, auf eine neuere Version umzusteigen. Und das ist gleichbedeutend mit dem Einsatz neuer Erweiterungen, was ggfls. auch wieder mit neuen Kosten verbunden ist. Dazu kommt, dass ab OC v.3.x die Themen anders codiert sind, und das macht es auch nicht einfacher. Und auch von der 3-er Version scheint es ja verschiedene Ausführungen zu geben, z.B.:
https://github.com/opencart/opencart-3
https://github.com/opencart/opencart/re ... ag/3.0.3.8
und die 4-er Version ist einfach noch nicht reif. Es ist daher wirklich schwierig, jemandem einen Rat zu geben, was zu tun sei, weiterhin eine zufriedenstellende Version einsetzen zu können, ohne mit Problemen rechnen zu müssen.

My Github OC Site: https://github.com/IP-CAM
5'000 + FREE OC Extensions, on the World's largest Github OC Repository Archive Site.


User avatar
Legendary Member

Posts

Joined
Tue Mar 04, 2014 1:37 am
Location - Switzerland

Post by OSWorX » Wed Oct 05, 2022 6:06 pm

IP_CAM wrote:
Tue Oct 04, 2022 9:50 pm
Meiner unmassgeblichen Meinung nach liegt das Problem darin, dass bislang niemand eine v.2.3.0.2er Version im Original für PHP v.8.1+ umgebaut hat, ..
Soweit korrekt, die Sache ist nur - auch wenn die Version 2.3.0.2 bislang die Beste war (und ist) - dass der Bedarf an einer mit php 8.1.x kompatiblen Version eher gering ist.
Also warum sollte sich das jemand antun - wenn die Mehrheit der Benutzer mittlerweile Version 3.x verwendet.

IP_CAM wrote:
Tue Oct 04, 2022 9:50 pm
.. was die User dieser Version dazu zwingt, auf eine neuere Version umzusteigen. Und das ist gleichbedeutend mit dem Einsatz neuer Erweiterungen, was ggfls. auch wieder mit neuen Kosten verbunden ist.
Korrekt (neuere Version umsteigen), Kosten nicht unbedingt - wenn man es selber kann.
Wenn nicht, dann sollte man besser den Entwickler seines Vertrauens (ehrlich gesagt, was das betrifft sind alle aus Indien, Pakistan usw. alles andere als vertrauenserweckend - sind zwar billig, aber meist muss nachgearbeitet werden und dann wird es richtig teuer) mit sowas beauftragen.
Betrifft ebenso die zusätzlich installierten Erweiterungen, diese lassen sich meist mti relativ wenig Aufwand anpassen.

IP_CAM wrote:
Tue Oct 04, 2022 9:50 pm
Dazu kommt, dass ab OC v.3.x die Themen anders codiert sind, und das macht es auch nicht einfacher.
Ebenso korrekt, ab 3.x wird Twig als Vorlageninterpreter verwendet, davor war es immer php (.tpl).
Im Prinzip kann man ebenso Vorlagen an 3.x anpassen, hier allerdings wird es den meisten am Wissen fehlen.

IP_CAM wrote:
Tue Oct 04, 2022 9:50 pm
Und auch von der 3-er Version scheint es ja verschiedene Ausführungen zu geben, z.B.:
https://github.com/opencart/opencart-3
https://github.com/opencart/opencart/re ... ag/3.0.3.8
Nicht scheint, es gibt 2 Versionen davon - und beide sind offiziell.
Nur https://github.com/opencart/opencart-3 ist diejenige welche auch voll mit php 8.x kompatibel ist.

IP_CAM wrote:
Tue Oct 04, 2022 9:50 pm
und die 4-er Version ist einfach noch nicht reif. Es ist daher wirklich schwierig, jemandem einen Rat zu geben, was zu tun sei, weiterhin eine zufriedenstellende Version einsetzen zu können, ohne mit Problemen rechnen zu müssen.
Auch hier wieder korrrekt: OpenCart v.4.x (mit Stand heute 5.10.2022) ist absolut nicht für den Liveeinsatz zu gebrauchen (nach wie vor zuviele Fehler), wer sich das aber ansehen und testen möchte, ist dazu herzlichst eingeladen.

Was jedoch den Rat betrifft: die mit php 8.x kompatible OpenCart 3.0.3.8 Version einsetzen.
Oder - wenn man aus welchen Gründen immer - bei 2.3.0.2 bleiben möchte, dann ist das auch nicht schlecht - aber mit Kosten verbunden.

Egal wie auch immer: ab 1.1.2023 wird nur mehr php 8.x unterstützt (seitens php), was auch soviel heisst, als dass es ab dann keine neuere Versionen für php 7.x geben wird.
Und damit auch aufkommende Sicherheitslücken nicht bereinigt werden!

Full Stack Web Developer :: Dedicated OpenCart Development & Support DACH Region
Contact for Custom Work / Fast Support.


User avatar
Guru Member

Posts

Joined
Mon Jan 11, 2010 10:52 pm
Location - Austria

Post by IP_CAM » Wed Oct 05, 2022 7:14 pm

Egal wie auch immer: ab 1.1.2023 wird nur mehr php 8.x unterstützt (seitens php), was auch soviel heisst, als dass es ab dann keine neuere Versionen für php 7.x geben wird.
Das mag ja sein, nur wird eine gute Anzahl Hoster mit Sicherheit weiterhin PHP v.7.4.30 anbieten, und diese Version ist meiner Meinung nach sehr stabil. Ich brauche sie, und hatte bislang absolut keine Probleme. Das sollte zumindest reichen, bis Opencart die Version 4 soweit hat, dass man sie wirklich empfehlen kann. Falls Daniel nicht vorher schon das Handtuch wirft, auch er wird ja nur noch älter ... :laugh:

My Github OC Site: https://github.com/IP-CAM
5'000 + FREE OC Extensions, on the World's largest Github OC Repository Archive Site.


User avatar
Legendary Member

Posts

Joined
Tue Mar 04, 2014 1:37 am
Location - Switzerland

Post by OSWorX » Thu Oct 06, 2022 9:31 am

IP_CAM wrote:
Wed Oct 05, 2022 7:14 pm
Egal wie auch immer: ab 1.1.2023 wird nur mehr php 8.x unterstützt (seitens php), was auch soviel heisst, als dass es ab dann keine neuere Versionen für php 7.x geben wird.
Das mag ja sein, nur wird eine gute Anzahl Hoster mit Sicherheit weiterhin PHP v.7.4.30 anbieten, und diese Version ist meiner Meinung nach sehr stabil.
Mag sein, aber wer Tatsachen ignoriert (z.B. den Geschwindigkeitsvorteil den php 8.x gegenüber 7.x hat, oder den Sicherheitsverlust welcher php 7.x ab 1.1.2023 mit sich bringt), darf meiner Meinung keinen Webshop betreiben.

Und ja, es wird Hoster geben - auch solche welche sogar noch php 5.x anbieten.
Wenn Leute sich solche aussuchen, handeln sie ebenso fahrlässig wie diejenigen denen Tatsachen egal sind - oder sie klein(er) reden!

Und "stabil": um das geht es hier nicht!
Stabil ist ein 2CV aus dem Jahr 1948 auch - nur bringt sie etwas ausser Geld (weil Oldtimer)?

Genügt schon wenn Millionen unsicherer Shops mit Basis unsicherer Scripte, Wordpress-Seiten sowie unzählige selbst gebastelte Webseiten exisitieren und damit tw. als Spamrelay und anders dienen!

Full Stack Web Developer :: Dedicated OpenCart Development & Support DACH Region
Contact for Custom Work / Fast Support.


User avatar
Guru Member

Posts

Joined
Mon Jan 11, 2010 10:52 pm
Location - Austria
Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 4 guests