Post by elektroniktrade » Wed Jan 30, 2019 5:57 am

Habt ihr Tipps? Ich habe die Version 3.0.31

Falls sich hier noch jemand auskennt, was muss alles aktiviert werden für die Schweizer Mwst 7.7%
Und wo? Geozonen,Steuern, etc... Danke euch.

Mwst Anzeige nur im Warenkorb? ( habe nur was aus einem alten foreneintrag gefunden was nicht mehr funzt in der neuen Version )


Posts

Joined
Sun Jan 27, 2019 8:16 pm

Post by OSWorX » Wed Jan 30, 2019 5:06 pm

Hallo,

mir ist jetzt nicht ganz klar was benötigt oder gewünscht wird .. ?
Um die MwSt. anzuzeigen, sind folgende Schritte notwendig:

1. Systemsteuerung > aktivierung der Anzeige Preise inkl. Steuer
2. Geozone(n) definieren
3. Steuerklasse(n) definieren
4. Steuersatz/-sätze definieren
5. bei den jeweiligen Produkten die gewünschte MwSt. definieren (siehe 2. & 3.)

Damit ist im Prinzip alles notwendige gemacht und die Produkte werden im Shop inkl. Steuer (= Brutto) angezeigt.

Was immer wieder falsch gemacht wird - und damit zu keiner Bruttoanzeige führt, ist dass wenn in der Systemsteuerung der Wert bei Steuerberechnung nicht angemeldet und Steuerberechnung angemeldet falsch definiert ist.
Zudem wenn bei den Steuerklassen die Berechnung (Basiert auf) ebenso falsch definiert wurde.

Ebenso oft falsch gemacht/eingestellt sind die Geozonen.
Sobald ein Shopbesucher aus einem Land kommt welches nicht durch eine Geozone definiert wurde, werden die Produkte Netto angezeigt.
Wenn jedoch die Einstellungen richtig gemacht wurden - siehe dazu wieder die Einstellungen in der Systemsteuerung > Steuerberechnung sowie Steuerklassen (Basiert auf) - werden dann die Produkte auch dann Brutto angezeigt, wenn der Besucher aus einer nicht definierten Geozone kommt.

Hier sollte bei den Steuerklassen die Berechnung auf Geschäftsadresse und in der Systemsteuerung bei der Steuerberechnung die Werte auf Rechnungsadresse gesetzt sein.

Es müssen daher in Summe alle Einstellungen zusammen passen.

Und was hat es mit der Frage 'MwSt. Im Warenkorb' auf sich??

In diesem Zusammenhang ein Hinweis - da leider seit vielen Jahren immer wieder falsch!
MwSt. = Mehrwertsteuer gibt es nur in der Schweiz.
In allen anderen Ländern heisst das USt. = Umsatzsteuer

Forum Rules [en]: viewtopic.php?f=176&t=200480
Forumregeln [de]: viewtopic.php?f=37&t=114208
Commercial Request: viewforum.php?f=88

Image


User avatar
Guru Member

Posts

Joined
Mon Jan 11, 2010 10:52 pm
Location - Austria

Post by IP_CAM » Wed Jan 30, 2019 10:56 pm

Ich habe mir es etwas einfacher gemacht, da eine Umrechnung sowieso nie genau
stimmen würde, weil OC die Steuer zum Preis dazu zählt, wenn eine aktiviert ist.
Nur um es erwähnt zu haben, Murks hin oder her ... (ohne Mod zumindest)
Ernst
PS: Es hiess früher bei uns auch WUST (Warenumsatzsteuer), aber wir haben uns
halt den Anderen angepasst, wie meist, nur um jetzt wieder ein Einzigen zu sein, die
es noch so tun.
---
Image

Attachments

inkl_mwst.jpg

inkl_mwst.jpg (33.28 KiB) Viewed 327 times


For Sale: Turnkey URLs with Opencart installed
Present Opencart LIGHT Testsite: http://www.velomech.ch
Attacker IP Blocks are denied from further access to my Sites!
Just contact me for more Information at: jti@jacob.ch
730+ FREE OC Extension-Repositories - from OC v.1.5.x up
on the largest Opencart-Mod Github Site: https://github.com/IP-CAM
Image


User avatar
Legendary Member

Posts

Joined
Tue Mar 04, 2014 1:37 am
Location - Switzerland

Post by elektroniktrade » Thu Jan 31, 2019 5:39 am

Hallo zusammen, danke euch 2 für die tollen Antworten und Hilfe. Vielleicht mache ich was falsch. Bis jetzt berechnet er die 7.7 MWST falsch. Beim Artikel wird zwar CHF36,07 und Netto CHF35,71 Angezeigt, nur im Warenkorb nicht. inkl. 7.7 etc...

Zeige Preise inkl. Steuer: ist auf Ja
Geozonen :
Land Switzerland - Zone Alle Zonen
Steuerklasse:
Steuern:
7.7 MWST Basiert auf Geschäftsadresse Prio 1
Steuersätze :
7.7% MWST 7.7000 Prozent Schweiz


Posts

Joined
Sun Jan 27, 2019 8:16 pm

Post by elektroniktrade » Thu Jan 31, 2019 6:06 am

habe es mal manuell in total.php eingegeben. Dann hab ichs mal im checkout, aber er rechnet da noch falsch....

Attachments

test.JPG

test.JPG (63.69 KiB) Viewed 303 times



Posts

Joined
Sun Jan 27, 2019 8:16 pm

Post by IP_CAM » Thu Jan 31, 2019 11:05 am

Warum denn die Mehrwertsteuer berechnen, es nützt Dir doch gar nichts,
für Buchhaltung und CH Norm-Steuerabrechnung kann man OC sowieso nicht
brauchen. Und so ist es einfacher, Preisangaben ohne Steuer zu konfigurieren ,
um nur mit dem Verkaufspreis inkl. MwSt. in OC zu arbeiten.
Admin Funktion, Setting - Options - glaube ich zumindest ...

Es kommt sonst preislich selten oder nie zu stimmen, weil OC die Steuer
zu Preisen addiert, und nicht subtrahiert, und auch nicht auf 5 oder 0
rundet, wie das in unseren Landen Mode ist. Und in OC so nur mit
Extension funzt, falls es für neuere OC Versionen überhaupt sowas schon
im Angebot gibt.

Es sei denn, dass Du auch ins Ausland lieferst, und so die MwSt. abziehen
musst. Oder Wiederverkäufer hast, und so die Steuer ausweisen musst.
Und dann kommst Du um eine bezahlte Erweiterung nicht herum,
es sei denn, Du würdest ausländische Kunden generell als eine eigene
Kundengruppe konfigurieren, um ihnen so einen festen (MWST-Satz)
Rabatt auf allen Preisen zuweisen können, welcher dann auf den
Registrierungseiten und auf der Rechnung in 'amts-korrekter' Form so
besteht und bezeichnet ist.

Oder die Kundengruppe sogar automatisch zuweisen lassen, wenn sich
jemand von ausserhalb CH registriert, nur, da bin ich 'technisch' bereits
aus dem Rennen. Trotzdem, so als Idee, das Problem manuell oder
automatisch elegant umschiffen zu können.
---
https://www.opencart.com/index.php?rout ... h=Restrict
https://www.opencart.com/index.php?rout ... omer-Group
---
Und noch ein paar Hilfen im ZIP File, falls Du OC Code bereits schon kennst,
um derartige Kundengruppen etwas unterschiedlich ansprechen und verlinken
zu können, falls Bedarf besteht.
So als Idee, viel Glück!
Ernst
PS: Aber sollte es ab OC v.3.x anders funzen, kann ich auch nichts dafür, es nicht zu wissen.

Attachments


For Sale: Turnkey URLs with Opencart installed
Present Opencart LIGHT Testsite: http://www.velomech.ch
Attacker IP Blocks are denied from further access to my Sites!
Just contact me for more Information at: jti@jacob.ch
730+ FREE OC Extension-Repositories - from OC v.1.5.x up
on the largest Opencart-Mod Github Site: https://github.com/IP-CAM
Image


User avatar
Legendary Member

Posts

Joined
Tue Mar 04, 2014 1:37 am
Location - Switzerland

Post by elektroniktrade » Fri Feb 01, 2019 2:24 am

hallo, danke für die Hilfe und denn Link, so wie es aussieht zählt er richtig. Nur habe ich noch ein an anderes Problem. Passt aber hier nicht rein :-) Ausser Ihr hattet mal mit einem Multiscraper gearbeitet. Vielen Dank euch.


Posts

Joined
Sun Jan 27, 2019 8:16 pm

Post by OSWorX » Sat Feb 02, 2019 5:43 am

IP_CAM wrote:
Wed Jan 30, 2019 10:56 pm
Ich habe mir es etwas einfacher gemacht, da eine Umrechnung sowieso nie genau
stimmen würde, weil OC die Steuer zum Preis dazu zählt, wenn eine aktiviert ist.
Nur um es erwähnt zu haben, Murks hin oder her ... (ohne Mod zumindest)
Dann wurde schon etwas generell falsch eingestellt!
Denn, im Artikelstamm sind die Preise imemr NETTO (also ohne USt.) anzugeben.

Das daher denn man kann den Shop auch nur mit Bettopreisen anzeigen.
UND (sehr wichtig !!), alles im Shop was mit Poduktpreisen zu tun hat, basiert auf Nettopreisen.
Und, werden mehrere Währungen verwendet auch diese Berechnng/Umrechnung nur auf Nettopreise basieren kann.

Was das jetzt hier mit einer Umrechung zu tun hat entzieht sich vollkommen meiner Vorstellungskraft da hier nix umgerechnet wird.
Ausser .. es wird mit mehrern Währungen gearbeitet.
IP_CAM wrote:
Wed Jan 30, 2019 10:56 pm
PS: Es hiess früher bei uns auch WUST (Warenumsatzsteuer), aber wir haben uns
halt den Anderen angepasst, wie meist, nur um jetzt wieder ein Einzigen zu sein, die
es noch so tun.
Den Anderen angepasst ist gut, ihr seid das einzige Land weltweit das zur USt. = Umsatzsteuer MwSt. = Mehrwertsteuer sagt.
Da war WUSt. noch besser.

Forum Rules [en]: viewtopic.php?f=176&t=200480
Forumregeln [de]: viewtopic.php?f=37&t=114208
Commercial Request: viewforum.php?f=88

Image


User avatar
Guru Member

Posts

Joined
Mon Jan 11, 2010 10:52 pm
Location - Austria

Post by OSWorX » Sat Feb 02, 2019 6:11 am

IP_CAM wrote:
Thu Jan 31, 2019 11:05 am
Warum denn die Mehrwertsteuer berechnen, es nützt Dir doch gar nichts,
für Buchhaltung und CH Norm-Steuerabrechnung kann man OC sowieso nicht
brauchen. Und so ist es einfacher, Preisangaben ohne Steuer zu konfigurieren ,
um nur mit dem Verkaufspreis inkl. MwSt. in OC zu arbeiten.
Admin Funktion, Setting - Options - glaube ich zumindest ...

Es kommt sonst preislich selten oder nie zu stimmen, weil OC die Steuer
zu Preisen addiert, und nicht subtrahiert, und auch nicht auf 5 oder 0
rundet, wie das in unseren Landen Mode ist. Und in OC so nur mit
Extension funzt, falls es für neuere OC Versionen überhaupt sowas schon
im Angebot gibt.

Es sei denn, dass Du auch ins Ausland lieferst, und so die MwSt. abziehen
musst. Oder Wiederverkäufer hast, und so die Steuer ausweisen musst.
Und dann kommst Du um eine bezahlte Erweiterung nicht herum,
es sei denn, Du würdest ausländische Kunden generell als eine eigene
Kundengruppe konfigurieren, um ihnen so einen festen (MWST-Satz)
Rabatt auf allen Preisen zuweisen können, welcher dann auf den
Registrierungseiten und auf der Rechnung in 'amts-korrekter' Form so
besteht und bezeichnet ist.

Oder die Kundengruppe sogar automatisch zuweisen lassen, wenn sich
jemand von ausserhalb CH registriert, nur, da bin ich 'technisch' bereits
aus dem Rennen. Trotzdem, so als Idee, das Problem manuell oder
automatisch elegant umschiffen zu können.
Sorry Ernst, aber all das kann ich absolut nicht nachvollziehen!
Bitte lass das - es genügt schon das permanente, nervige Hinweisen auf OC 1.5.x das niemand mehr in neuen Shops verwenden wird.

Generell gilt: in OpenCart - wie auch allen anderen am Markt befindlichen Shopsystemen - sind Artikelpreise im Artikelstamm immer Netto (= ohne Steuer) anzugeben!
Warum?
Weil alle Berechnungen und Umrechnungen darauf basieren.
Und, Umrechnungen bzw. Berechnungen werden richtig durchgeführt - dazu benötigt es keine obstrusen Erweiterungen.

Steuern werden im System immer richtig gerechnet.
Ist da mal etwas abzuziehen (z.B. irgendeine Ökosteuer usw.) , wird auch das richtig gerechnet (subtrahiert).

Gerundet wird sehr wohl, daher sollten die Nettopreise immer mit mind. 4 Nachkommastellen angegeben werden, da es ansonsten bei größeren Stückzahlen zu Rundungsfehlern kommen kann (oftmals ein Grund warum manche Shopbesitzer reklamieren dass die Berechnung nicht stimmen würde - was nicht richtig ist).

OpenCart als alleinige kaufmännische Löung einzusetzen, ist - aktuell noch - nicht ratsam, da dafür noch ein wenig fehlt (das kommt aber in Kürze - ist in Arbeit).

Was aber sehr oft gemacht wird, ist ein weiteres System als Buchhaltung / Lagerhaltung zu verwenden - und da werden dann wieder richtige Nettopreise benötigt da deren Schnittstellen darauf zurück greifen.
Wie auch diverse POS-Systeme.

Verschiedene Kundengruppen: würdest Du dich mehr mit 2.x oder 3.x beschäftigen, wüsstest Du längst, dass man damit sehr leicht diverse Kundengruppen mit eigenen Eigenschaften definieren kann - und damit auch verschiedene Steuersätze zuweisen kann.
Standardmässig.

Kundengruppen automatisch zuweisen: ja, dafür benötigt es entweder Handarbeit (Backend) oder eine Erweiterung.
Das Problem mit einer Erweiterung und automatischer Kundengruppenzuweisung aber ist, dass wenn man z.B. ein Gruppe Privatkunden und eine Gruppe Geschäftskunden definiert hat, die Geschäftskunden die Produkte Netto -wenn gültige UID vorhanden ist - erwerben.
Man dann aber auch dem Finanzamt gegenüber verantwortlich ist dass Geschäftskunden und UID auch tatsächlich real sind und stimmen (das muss auch belegt werden können bei einer Prüfung !).

Die UID-Überprüfung kann entweder nur händisch gemacht werden oder automatisch mit einer Erweiterung von mir wie LEGAL (inkl. Nachweis der Überprüfung, auch schweizer UID-Nummern).

Geht es aber nur um Kundengruppen mit verschiedenen Preisen welche alle Brutto sind, dann gibt es dafür Erweiterungen welche automatisch umordnen - nach welchen Kriterien auch immer.

Forum Rules [en]: viewtopic.php?f=176&t=200480
Forumregeln [de]: viewtopic.php?f=37&t=114208
Commercial Request: viewforum.php?f=88

Image


User avatar
Guru Member

Posts

Joined
Mon Jan 11, 2010 10:52 pm
Location - Austria
Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 2 guests