Post by Stef97 » Mon Oct 22, 2018 7:21 pm

Hallo zusammen,

ich habe in meinem Shop Produkte welche einen Nettopreis haben und manche bei denen der Preis erst auf der Produktseite über das Select sichtbar sind.
Nun habe ich das Problem, dass bei den Produkten bereits nach dem Anklicken der Kategorie dies angezeigt wird:
0,00€
Netto 0,00€

Dies möchte ich nur nicht bei diesen Produkten anzeigen bei denen die eigentliche Produkte mit den Preisen erst via Select gewählt werden können. Sieht ja doff aus.

Wie deaktiviere ich nun bei diesen Produkten die Anzeige des Preises ?

Ich verwende die Opencart Version 3.0.2.0 mit dem Template zCamera.

Grüße,
Stef

New member

Posts

Joined
Thu Sep 13, 2018 2:24 pm

Post by OSWorX » Tue Oct 23, 2018 2:59 am

Hallo,

ich nehme an dass der Shop in Deutschland 'zu Hause' ist.
Was dann wieder heisst, dass die Produktpreise immer entweder Netto (also ohne Steuer, z.B. bei einer Kleinunternehmerregelung), oder immer Brutto (also inkl. Steuer) angezeigt wird.
Davon gibt es keine Ausnahme, ansonsten wäre das ein Verstoß gegen das UWG.

Zudem muss dem Besucher (und damit auch Kunde) angezeigt werden, was für ein Preis da angezeigt wird (Netto oder Brutto) und ob die Versandkosten (wenn anwendbar) inkludiert (oder exkludiert) sind.
Diese Info muss dem Besucher jederzeit und überall wo Preise angezeigt werden, sofort und leicht zur Verfügung gestellt werden.

Eine Anzeige nach Wahl - mal Netto, mal Brutto - ist nicht zulässig!
Ebenso nicht zulässig ist erst einen Preis anzuzeigen wenn etwas ausgewählt wurde.

Was jedoch gemacht werden kann (und in einem B2C -Shop absolut nicht notwendig ist) und sollte, ist den Nettopreis nicht anzuzeigen wenn schon der Bruttopreis angezeigt wird.
Denn Endkunden kaufen immer inklusive Steuer (wenn Shopbesitzer kein Kleinunternehmer ist) - daher hat der Nettopreis hier keine Relevanz.

Ist der Shopbesitzer jedoch Kleinunternehmer - und verrechnet deswegen keine Steuer, so werden dann alle Preise als Nettopreis angezeigt.
Die Produkte selber haben keinen Steuersatz (oder 0).

Das alles gilt nur für den B2C Bereich, nicht für B2B.
Für beide jedoch gilt, immer und jederzeitige sowie leicht erreicbare Info bezüglich der Preisgestaltung (siehe oben).

Obige Regelungen gelten auch für andere Länder, z.B. Österreich.

Custom Development | Individuelle Entwicklung | Support & Bugfixes

Image Image Image


User avatar
Guru Member

Posts

Joined
Mon Jan 11, 2010 10:52 pm
Location - Austria

Post by Stef97 » Wed Oct 31, 2018 4:00 pm

Hey,

Danke für die sehr ausführliche Antwort.

Grüße,
Stef

New member

Posts

Joined
Thu Sep 13, 2018 2:24 pm
Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 4 guests