Post by OSWorX » Wed Apr 14, 2010 4:37 am

Mit heute wieder die aktuelle OC-Version 1.4.7 als Komplettinstallierung erhältlich.
Download unter http://osworx.net

Hinweis: mit OC 1.4.7 wurden neue Einstellungen eingeführt.
So u.a. die Möglichkeit, Preise MIT oder OHNE MwSt. zu zeigen.
In der Originalversion ist das nur sehr stümperhaft umgesetzt worden, in der OCGE hingegen wurde sowohl die Sprachdateien als auch einige Scripte angepasst damit diese Anzeige (Steuerung via Backend) passt.

Das funktioniert nur mit der OCGE.
Werden nur die Sprachdateien auf eine Original OC-Installierung kopiert, fehlen die entsprechenden Felder.

Custom Development | Individuelle Entwicklung | Support & Bugfixes

Image Image Image


User avatar
Guru Member
Online

Posts

Joined
Mon Jan 11, 2010 10:52 pm
Location - Austria

Post by scot80 » Wed Apr 14, 2010 4:12 pm

Leider keine Zeit schon wieder ein Update zu machen, da ich meinen Live-Shop gerade mit angepasstem template auf die 1.4.6 hochziehe... aber ich hab ein Problem mit dem gewichtsbasiertem Versand, das wahrscheinlich hier auch noch auftritt.
Sowohl im Bestellablauf als auch in der Bestätigungsmail an den Kunden steht immer als Versandart "Versand innerhalb Deutschlands (text_weight 90.00kg)".
Ich hab schon überall versucht das text_weight einzutragen aber es wird einfach nicht angezeigt. ???
Ich kanns noch nicht mal manuell löschen weil die ganze Zeichenkette unter $shipping_method zusammengefasst ist.

Active Member

Posts

Joined
Fri Nov 06, 2009 12:14 am
Location - Germany

Post by HTMH » Wed Apr 14, 2010 5:06 pm

Hallo erst mal...

schon ne feine sache, die letzte woche war zwar für die katz, aber ok, gibt schlimmeres,
aber es "fehlen" immer noch zwei wichtige sachen für die German Edition.

1. PLZ als Pflichtfeld
2. Geburtsdatum

könntest du das nicht auch in der German Editon einbinden ???

MFG HTMH

heute kann der letzte sein...
Zeiten ändern Sich, Zeiten ändern Dich.


User avatar
New member

Posts

Joined
Sun Apr 04, 2010 6:53 pm
Location - Germany

Post by scot80 » Wed Apr 14, 2010 5:15 pm

So auch hier nochmal auf Verdacht, dass der Fehler in der 1.4.7 auftaucht weil sich das seit der 1.4.6 nicht geändert hat:

Notice: Undefined index: invoice_id in /homepages/39/d39630439/htdocs/oc-temp/admin/model/sale/order.php on line 124Notice: Undefined index: invoice_prefix in /homepages/39/d39630439/htdocs/oc-temp/admin/model/sale/order.php on line 125

...bekomme ich wenn ich im Admin einen Auftrag aufrufe.
Edit: Obigen Fehler gefunden, da fehlten die 2 Einträge in der Datenbank

Die Fehlermeldung taucht natürlich auch auf wenn ich auf den Button <<Rechnung>> klicke, allerdings sieht man da schon das nächste Problem: die "Auftragsnr." wird als "Rechnungsnr." angegeben.
Last edited by scot80 on Wed Apr 14, 2010 6:57 pm, edited 1 time in total.

Active Member

Posts

Joined
Fri Nov 06, 2009 12:14 am
Location - Germany

Post by leprimo » Wed Apr 14, 2010 5:27 pm

scot80 wrote: Sowohl im Bestellablauf als auch in der Bestätigungsmail an den Kunden steht immer als Versandart "Versand innerhalb Deutschlands (text_weight 90.00kg)".

Code: Select all

$_['text_weight'] = 'Weight:';
... taucht bei mir in der
catalog/language/english/shipping/weight.php auf und fehlt in der deutschen Sprachdatei (1.4.6)

Active Member

Posts

Joined
Wed Nov 04, 2009 8:31 pm

Post by scot80 » Wed Apr 14, 2010 6:38 pm

und weiter gehts...

Wenn der Kunde verständigt wird kommt:

Code: Select all

Um den Auftrag anzusehen folgenden Link unten anklicken:
index.php?route=account/invoice&order_id=20100010
Da fehlt wohl ein bisschen Code und die Mail ist wohl nicht in html.

Active Member

Posts

Joined
Fri Nov 06, 2009 12:14 am
Location - Germany

Post by OSWorX » Thu Apr 15, 2010 1:47 am

HTMH wrote:Hallo erst mal...

schon ne feine sache, die letzte woche war zwar für die katz, aber ok, gibt schlimmeres,
aber es "fehlen" immer noch zwei wichtige sachen für die German Edition.

1. PLZ als Pflichtfeld
2. Geburtsdatum

könntest du das nicht auch in der German Editon einbinden ???

MFG HTMH
Hallo,

zunächst mal was generelles: all die Felder und Notwendigkeiten (da vom Gesetz vorgesehen) unterzubringen, würde eine komplette, eigenständige Entwicklung verlangen.
Quasi eine 'OC Internationale Version' speziell für den EU-Raum (hier vorrangig AT & DE).
Wollt ihr sowas?

Weiters: WO fehlen diese Felder?

Und Abschliessend: ja klar, alles lässt sich machen (einbinden) - ist nur mit ein 'wenig' Arbeit verbunden .... (siehe dazu auch meine o.a. Frage).

Custom Development | Individuelle Entwicklung | Support & Bugfixes

Image Image Image


User avatar
Guru Member
Online

Posts

Joined
Mon Jan 11, 2010 10:52 pm
Location - Austria

Post by OSWorX » Thu Apr 15, 2010 1:59 am

leprimo wrote:
scot80 wrote: Sowohl im Bestellablauf als auch in der Bestätigungsmail an den Kunden steht immer als Versandart "Versand innerhalb Deutschlands (text_weight 90.00kg)".

Code: Select all

$_['text_weight'] = 'Weight:';
... taucht bei mir in der
catalog/language/english/shipping/weight.php auf und fehlt in der deutschen Sprachdatei (1.4.6)
Wie geschrieben: fehlt(e) in der 1.4.6er Version, aber nicht mehr in der 1.4.7er.

Custom Development | Individuelle Entwicklung | Support & Bugfixes

Image Image Image


User avatar
Guru Member
Online

Posts

Joined
Mon Jan 11, 2010 10:52 pm
Location - Austria

Post by OSWorX » Thu Apr 15, 2010 2:09 am

scot80 wrote:So auch hier nochmal auf Verdacht, dass der Fehler in der 1.4.7 auftaucht weil sich das seit der 1.4.6 nicht geändert hat:

Notice: Undefined index: invoice_id in /homepages/39/d39630439/htdocs/oc-temp/admin/model/sale/order.php on line 124Notice: Undefined index: invoice_prefix in /homepages/39/d39630439/htdocs/oc-temp/admin/model/sale/order.php on line 125

...bekomme ich wenn ich im Admin einen Auftrag aufrufe.
Edit: Obigen Fehler gefunden, da fehlten die 2 Einträge in der Datenbank

Die Fehlermeldung taucht natürlich auch auf wenn ich auf den Button <<Rechnung>> klicke, allerdings sieht man da schon das nächste Problem: die "Auftragsnr." wird als "Rechnungsnr." angegeben.
Gleich vorweg: nein - taucht in der 1.4.7er Version NICHT (mehr) auf!
Und was die 'Rechnung' (nach Klicken auf den Rechnungsbutton) betrifft: VORHER muss die Rechnung erstellt werden (Button 'Erstellen' in der 2. Zeile im Tab 'Rechnungnr').
Wurde das NICHT gemacht, wird auf der Rechnung NUR die Auftragsnummer, aber KEINE Rechnungsnummer (da ja nicht vorhanden) angezeigt!

Habe dieses Szenario soeben sowohl mit der OCGE als auch der Originalversion 1.4.7 ausprobiert, funktioniert tadellos!

Custom Development | Individuelle Entwicklung | Support & Bugfixes

Image Image Image


User avatar
Guru Member
Online

Posts

Joined
Mon Jan 11, 2010 10:52 pm
Location - Austria

Post by OSWorX » Thu Apr 15, 2010 2:11 am

scot80 wrote:und weiter gehts...

Wenn der Kunde verständigt wird kommt:

Code: Select all

Um den Auftrag anzusehen folgenden Link unten anklicken:
index.php?route=account/invoice&order_id=20100010
Da fehlt wohl ein bisschen Code und die Mail ist wohl nicht in html.
Naja, nicht wirklich (und weiter gehts...): ich kann es drehen und wenden wie ich möchte, mit der 1.4.7er (OCGE & Original) funktioniert das einwandfrei!

Custom Development | Individuelle Entwicklung | Support & Bugfixes

Image Image Image


User avatar
Guru Member
Online

Posts

Joined
Mon Jan 11, 2010 10:52 pm
Location - Austria

Post by Mirko » Thu Apr 15, 2010 3:17 am

OSWorX wrote:
HTMH wrote: 1. PLZ als Pflichtfeld
2. Geburtsdatum

könntest du das nicht auch in der German Editon einbinden ???
zunächst mal was generelles: all die Felder und Notwendigkeiten (da vom Gesetz vorgesehen) unterzubringen, würde eine komplette, eigenständige Entwicklung verlangen.
Quasi eine 'OC Internationale Version' speziell für den EU-Raum (hier vorrangig AT & DE).

Wollt ihr sowas?
Hi!

Also Ich hätte wirklich gerne eine EU/DE/AT Version und wäre auch gerne bereit im Rahmen meiner bescheidenen Möglichkeiten als Hobbyprogrammierer mitzuhelfen. Ich kann ziemlich gut Englisch, könnte also auch bei Übersetzungen helfen, außerdem habe ich Erfahrung als Community/Forum Moderator und Leiter, sollte ein eigenes Forum entstehen.

Wenn mal jemand eine Liste mit notwendigen Anpassungen erstellen würde (In Form einer Feature/Bug Liste oder so) könnten wir vielleicht mal sehen wer, was umsetzen kann.

Gruß
Mirko

Newbie

Posts

Joined
Fri Mar 05, 2010 5:59 am

Post by HTMH » Thu Apr 15, 2010 3:33 am

Hallo erst mal...

so mal schauen ob das hier alles zusammen kriege ;)

zum weight problem: stimmt die datei ist da, aber fehlerhaft.

einfach folgendes eintragen dann geht das auch

...catalog\language\de_DE\shipping

Code: Select all

<?php
// Text
$_['text_title']  = 'Gewichtsabh&auml;ngige Versandkosten';
$_['text_weight'] = 'Gewicht:'; 
?>
Bestellbestätigung: funtkioniert bei mir einwandfrei.

nur zum gesetzeskonform:

hmm, was bringt mir eine version die abmahngefährdet ist ? Nichts >:(

ich denke mal schon das eine EU version sinn machen würde (würde im rahmen meiner möglichkeiten auch helfen), wenn OC sich auf dem markt durchsetzen will,
geht es wohl nicht anders, nur werden wohl die meisten shopbertreiber abgeschreckt, weil man so viel noch selber am code ändern muss, uns das ist nicht jedermann sache.

das mit der PLZ habe ich gelöst, alleine das muss man 9 dateien ändern, keine große sache aber nervend wenn
mann das bei jeder neuen version wieder machen muss.

das geburtsdatum fehlt in der anmeldung, und man sollte es unter den Kundendaten sehen können, eventuel auch noch im bearbeitungs modus (nur admin).

ich hatte das mit dem beurstdatum in der 6er soweit fertig das man die daten eingeben musste, und auch in der sql eingetragen wurde, aber ich habe es nicht hin bekommen das ich die im admin bereich sehe.

einen fehler habe ich noch gefunden, wenn ich die wmst ausgeschaltet habe, wird es fast überall richtig angezeigt, außer wenn ich einen artikel in den warenkorb lege dann steht das inkl. aktualisiere ich die seite
steht das exkl. füge ich einen neuen aktikel hinzu steht da wider inkl. aktualisiere ich wieder die seite steht das exkl.

MfG HTMH

heute kann der letzte sein...
Zeiten ändern Sich, Zeiten ändern Dich.


User avatar
New member

Posts

Joined
Sun Apr 04, 2010 6:53 pm
Location - Germany

Post by scot80 » Thu Apr 15, 2010 4:22 am

HTMH wrote:einen fehler habe ich noch gefunden, wenn ich die wmst ausgeschaltet habe, wird es fast überall richtig angezeigt, außer wenn ich einen artikel in den warenkorb lege dann steht das inkl. aktualisiere ich die seite
steht das exkl. füge ich einen neuen aktikel hinzu steht da wider inkl. aktualisiere ich wieder die seite steht das exkl.
Ist mir auch aufgefallen.

Active Member

Posts

Joined
Fri Nov 06, 2009 12:14 am
Location - Germany

Post by scot80 » Thu Apr 15, 2010 4:34 am

OSWorX wrote:Gleich vorweg: nein - taucht in der 1.4.7er Version NICHT (mehr) auf!
Und was die 'Rechnung' (nach Klicken auf den Rechnungsbutton) betrifft: VORHER muss die Rechnung erstellt werden (Button 'Erstellen' in der 2. Zeile im Tab 'Rechnungnr').
Wurde das NICHT gemacht, wird auf der Rechnung NUR die Auftragsnummer, aber KEINE Rechnungsnummer (da ja nicht vorhanden) angezeigt!

Habe dieses Szenario soeben sowohl mit der OCGE als auch der Originalversion 1.4.7 ausprobiert, funktioniert tadellos!
Ok, hab die admin-dateien auf 1.4.7. gebracht und musste noch einige Änderungen an der DB vornehmen - keine Ahnung wo die abhanden gekommen sind... und jetzt geht es.

Allerdings hab ich noch ein kleines Problem. Wenn ich in den Einstellungen festlege mit welcher Invoice-Nummer begonnen werden soll, ignoriert der das einfach und nimmt die nächste Zahl. Das ist ein bisschen doof wenn ich ausserhalb des Shops ne Rechnung schreibe.

Active Member

Posts

Joined
Fri Nov 06, 2009 12:14 am
Location - Germany

Post by OSWorX » Thu Apr 15, 2010 3:33 pm

ad Gewicht: gefixt, ist anscheinend untergegangen - sorry.
ad mit/ohne MwSt.: schaue ich mir auch nochmals an

ad Gesetzteskonforme Version: wie ihr schon selber gemerkt habt, wurde bisher auf diese Sache sehr wenig wert gelegt. Anscheinend sind Länder wie UK, US, AUS was das betrifft irgendwo hinter den '7 Bergen'.
Wenn man nun Felder wie Geburtsdatum, PLZ und eventuell weitere hinzufügt, werden Updates schon zum Problem.
Sollen Felder ein-/ausschaltbar (im Backend als Pflicht-/Wahlfelder) sein, dann sind wir schon am Weg zu einer eigenen OC-Version, um nicht zu sagen, ein Fork.
Die Italiener haben ähnliche Probleme wie die deutschsprachigen Länder mit OC, da wäre es dann naheliegend sich mit denen zusammen zu tun (woran schon gearbeitet wird).

Was Abmahnungen betrifft stimme ich vollkommen zu, da MUSS OC so sein, dass von dieser Seite keien Gefahr kommt.
Wie man aber auch mit der neuen 1.4.7 sehen kann, liegt das Hauptaugenmerk der Entwickler aber woanders.

Wird jetzt OC so angepasst dass die EU-Länder damit leben können (Gesetze), hat das im Endeffekt mit dem Original nicht mehr viel gemein.
Zudem müssen diese Anpassungen Updatesicher sein!

Eine Anmerkung noch zur PLZ und Änderung von 9 Dateien bzw. dem Geburtsdatum sowie dem Adminbereich dazu: OC ist prinzipiell nicht DIE grosse Sache, es ist durch die MVC-Struktur 'relativ' leicht zu begreifen.
9 Dateien dafür zu 'verbraten' bzw. das Ergebniss nicht im Backend zu sehen bedeutet soviel wie: da wurde was falsch gemacht.

Custom Development | Individuelle Entwicklung | Support & Bugfixes

Image Image Image


User avatar
Guru Member
Online

Posts

Joined
Mon Jan 11, 2010 10:52 pm
Location - Austria

Post by OSWorX » Thu Apr 15, 2010 4:00 pm

scot80 wrote:
HTMH wrote:einen fehler habe ich noch gefunden, wenn ich die wmst ausgeschaltet habe, wird es fast überall richtig angezeigt, außer wenn ich einen artikel in den warenkorb lege dann steht das inkl. aktualisiere ich die seite
steht das exkl. füge ich einen neuen aktikel hinzu steht da wider inkl. aktualisiere ich wieder die seite steht das exkl.
Ist mir auch aufgefallen.
Soeben gefixt.

Custom Development | Individuelle Entwicklung | Support & Bugfixes

Image Image Image


User avatar
Guru Member
Online

Posts

Joined
Mon Jan 11, 2010 10:52 pm
Location - Austria

Post by scot80 » Thu Apr 15, 2010 4:10 pm

Wäre nett zumindest die betreffende Datei zu benennen. Ich hab gestern meinen Live-Shop auf 1.4.7 gebracht.

Hat ausser mir noch jemand das Problem, dass die Namen der Bundesländer ab den Umlauten abgeschnitten sind? (In der Datenbank stehen sie richtig mit &uuml; usw.) und die Suche nicht mit Umlauten funktioniert?
Ich will nicht wieder voreilig Fehler unterstellen, kann auch an meiner vermurksten Version liegen.

Active Member

Posts

Joined
Fri Nov 06, 2009 12:14 am
Location - Germany

Post by OSWorX » Thu Apr 15, 2010 4:15 pm

scot80 wrote:Ok, hab die admin-dateien auf 1.4.7. gebracht und musste noch einige Änderungen an der DB vornehmen - keine Ahnung wo die abhanden gekommen sind... und jetzt geht es.
hmmm ...
scot80 wrote: Allerdings hab ich noch ein kleines Problem. Wenn ich in den Einstellungen festlege mit welcher Invoice-Nummer begonnen werden soll, ignoriert der das einfach und nimmt die nächste Zahl. Das ist ein bisschen doof wenn ich ausserhalb des Shops ne Rechnung schreibe.
Kann ich leider auch nicht nachvollziehen.
Habe es soeben in verschiedenen Varianten ausprobiert, es funktioniert einwandfrei!
Sowohl das Vorzeichen als auch die Re# ist richtig.
Beispiel:
* Vorzeichen: Re-
* Re#-Beginn: 900

Ergibt: 1. Rechnung Re-900, 2. Rechnung: Re-901, usw.

Wo ist da ein Fehler?

Custom Development | Individuelle Entwicklung | Support & Bugfixes

Image Image Image


User avatar
Guru Member
Online

Posts

Joined
Mon Jan 11, 2010 10:52 pm
Location - Austria

Post by OSWorX » Thu Apr 15, 2010 4:23 pm

scot80 wrote:Wäre nett zumindest die betreffende Datei zu benennen. Ich hab gestern meinen Live-Shop auf 1.4.7 gebracht.
Was meinst damit?
Das ich das soeben gefixt habe?
Die aktuellen Änderungen werden wieder in einem neuem Paket zusammengefasst UND SOWIE IMMER alle Änderungen im Changelog bzw. in einem diff.file veröffentlicht.
Alles andere wird mühsam.
Oder sollte ich hier all diese Änderungen angeben?
scot80 wrote:Hat ausser mir noch jemand das Problem, dass die Namen der Bundesländer ab den Umlauten abgeschnitten sind? (In der Datenbank stehen sie richtig mit &uuml; usw.)
Nein, habe ich nicht, wobei sie in der DB mit den Umlauten stehen könnten (äöü).
Wo zeigt sich das bei dir?
Und welche Bundesländer betrifft es?
scot80 wrote: und die Suche nicht mit Umlauten funktioniert?
Ich will nicht wieder voreilig Fehler unterstellen, kann auch an meiner vermurksten Version liegen.
Ja, das stimmt leider, muss ich nachsehen (dürfte wieder eine schlamperei der Programmierer sein!)

Custom Development | Individuelle Entwicklung | Support & Bugfixes

Image Image Image


User avatar
Guru Member
Online

Posts

Joined
Mon Jan 11, 2010 10:52 pm
Location - Austria

Post by HTMH » Thu Apr 15, 2010 5:05 pm

Hallo erst mal...

man muss das mit der plz als pflichfeld in 9 dateien was ändern, steht zumindest hier so.

* Report this post
* Reply with quote

Re: How can I make the "postcode" required when registering?

Postby fido-x » Sat Sep 05, 2009 9:50 am

gladiator wrote:This works on the "initial" customer setup BUT If you add extra or multiple locations to that users account the zip code field is "not" a required field in that situation. Can you revise this post to make the zip code a required field when adding multiple locations to a user account as well?


Follow these steps to fix the other files.

1. Make the same changes that you made in "catalog/controller/account/create.php" to -- "catalog/controller/account/address.php" and "catalog/controller/checkout/address.php"

2. Make the same changes that you made in "catalog/language/english/account/create.php" to -- "catalog/language/english/account/address.php" and "catalog/language/english/checkout/address.php"

3. Make the same changes that you made in "catalog/view/theme/default/template/account/create.tpl" to -- "catalog/view/theme/default/template/account/address.tpl" and "catalog/view/theme/default/template/checkout/address.tpl"
um das geburtsdatum zu ändern habe ich glaube ich 4 dateien geändert, nur mit dem auslesen klappt noch nicht,
vielleicht kannst du mir da ja helfen ;)

hmm, ganz so viel ist doch nicht zu machen, damit es gesetzeskonform wird, wichtig ist auf jedenfall das geburtsdatum, z.b. wegen 18er artikel, sonst fällt mir imo nichts ein, was da noch rein müsste.

das mit den umlauten kann ich auch nicht nachvollziehen.

wann geht der fix online ?

das macht keinen sinn das hier zu posten, man weiß ja wo man es her bekommt :)

MfG Warlock

heute kann der letzte sein...
Zeiten ändern Sich, Zeiten ändern Dich.


User avatar
New member

Posts

Joined
Sun Apr 04, 2010 6:53 pm
Location - Germany
Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 9 guests