Post by mucize » Wed Mar 06, 2013 11:27 pm

Hallo zusammen,

ich suche ein Warenwirtschaftsystem mit Opencart.
Kann jemand mir ein oder andere empfelen?

Danke!

Newbie

Posts

Joined
Wed Mar 06, 2013 11:26 pm

Post by eisth » Fri Dec 06, 2013 5:39 pm

Hat jemand hier schon etwas passendes gefunden?
Wäre hilfreich :-)

Newbie

Posts

Joined
Fri Dec 06, 2013 5:31 pm

Post by OSWorX » Fri Dec 06, 2013 10:47 pm

eisth wrote:Hat jemand hier schon etwas passendes gefunden?
Wäre hilfreich :-)
Wir arbeiten aktuell an einer Anbindung an JTL.
Bei Interesse bitte melden.

Full Stack Web Developer :: Dedicated OpenCart Development & Support DACH Region
Contact for Custom Work / Fast Support.


User avatar
Guru Member

Posts

Joined
Mon Jan 11, 2010 10:52 pm
Location - Austria

Post by Fliwa » Mon Dec 16, 2013 12:52 am

Ich habe sehr grosses Interesse an dieser Verbindung. Wann ist es soweit?

Newbie

Posts

Joined
Mon Dec 16, 2013 12:48 am

Post by OSWorX » Mon Dec 16, 2013 9:24 pm

Fliwa wrote:Ich habe sehr grosses Interesse an dieser Verbindung. Wann ist es soweit?
Kommt Anfang 2014

Full Stack Web Developer :: Dedicated OpenCart Development & Support DACH Region
Contact for Custom Work / Fast Support.


User avatar
Guru Member

Posts

Joined
Mon Jan 11, 2010 10:52 pm
Location - Austria

Post by maxbar » Thu Aug 28, 2014 8:41 pm

Ich möchte mich nicht gegen OSWorX stellen, ich nutze fast alle seiner Module und bin begeistert aber Anfang 2014 ist schon gut 7 Monate her, bitte versteht das jetzt nicht falsch...

Für einen Kunden musste ich eine Schnittstelle erstellen, die aus OpenCart alle Produkte und Kunden zu/nach JTL exportieren kann, diese könnte ich hier schon anbieten, wenn Interesse besteht?

Ein Export der Aufträge ist zurzeit noch in Arbeit aber dieser wird auch in den nächsten Tagen fertig.

Leider kann ich nur einen Export aus OpenCart anbieten, keine Schnittstelle in beide Richtungen.
Falls dafür aber auch Interesse besteht ist das sicherlich, mit Einschränkungen, auch kein Problem.

Grüße

Newbie

Posts

Joined
Thu Aug 28, 2014 8:35 pm

Post by maxbar » Fri Aug 29, 2014 4:04 pm

Besteht noch Interesse? Ich habe erst für einen Kunden eine Export Schnittstelle von OpenCart nach JTL WaWi erstellt.

Eine Synchronisation ist geplant aber noch nicht umgesetzt, falls Interesse besteht würde ich diese erstellen.

Newbie

Posts

Joined
Thu Aug 28, 2014 8:35 pm

Post by OSWorX » Mon Sep 08, 2014 10:46 pm

maxbar wrote:Ich möchte mich nicht gegen OSWorX stellen, ich nutze fast alle seiner Module und bin begeistert aber Anfang 2014 ist schon gut 7 Monate her, bitte versteht das jetzt nicht falsch...
Ich bin der Letzte der Kritik nicht mag bzw. versteht, im Gegenteil.
Was nun diese Schnittstelle betrifft, war das generelle Interesse dermaßen gering und dafür andere Projekte wichtiger (und bezahlt), dass ich die Sache einfach auf ... verschoben habe.
Dazu kommt noch dass JTL die API während der Arbeiten umgestellt hatte, sodaß ich dann noch weniger Lust hatte daran zu arbeiten.
Wenn also jemand anderer diese Sache macht, soll es mir nur recht sein.

Full Stack Web Developer :: Dedicated OpenCart Development & Support DACH Region
Contact for Custom Work / Fast Support.


User avatar
Guru Member

Posts

Joined
Mon Jan 11, 2010 10:52 pm
Location - Austria

Post by her-ha » Mon May 07, 2018 5:36 am

Hallo maxbar.
Dein Post ist zwar schon etwas älter, wäre für mich aber noch aktuell, da JTL-WaWi den Connector zu opencart eingestellt hat.
Ich habe opencart v. 3.0.2.0

Viele Grüße
Herbert

New member

Posts

Joined
Wed Jan 09, 2013 4:45 am

Post by her-ha » Sat Oct 03, 2020 2:27 pm

JTL WaWi an OpenCart anbinden.
Jetzt läßt sich angeblich ein eigener Connector zu JTL WaWi erstellen und man kann es sich in einem YouTube-Video ansehen. Dazu schreibt JTL folgendes:
Über den JTL-Connector lassen sich bereits zahlreiche Drittshops an JTL-Wawi anbinden. Ihr Shopsystem ist nicht dabei? Kein Problem! Mithilfe einer spezifischen Programmierung und Dank des offenen PHP-Quellcodes von JTL-Connector lässt sich auch Ihr Shop an unsere Warenwirtschaft koppeln. Den Weg zu Ihrem individuellen Connector erklären wir Ihnen Schritt für Schritt: Von der Einrichtung eines Entwicklungsprojektes bis zur Umsetzung eines funktionierenden Abgleichs.

Referent: Benjamin Schaffrath, JTL
Hierzu die entsprechenden Links:
https://www.jtl-software.de/hilfecenter ... umentation
https://www.youtube.com/watch?v=83aZfyNNRvE

Vielleicht ist das für alle die eine Schnittstelle zu einen WaWi - System suchen interessant.

Viele Grüße

New member

Posts

Joined
Wed Jan 09, 2013 4:45 am

Post by OSWorX » Sun Oct 04, 2020 5:32 am

Alle Jahre wieder ..

Ist schon mal sehr vertrauenserweckend wenn gleich der 1. Link der angesprochenen JTL-Seite ins "Nirvana" führt.
Anyway .. da das Interesse an einer Anbindung an eine WAWI (egal welche) nach wie "sehr bescheiden" ist, wurde meinerseits nicht weiter gemacht.

Hatte erst vor 3 Wochen wieder einen Bestandskunden der nach so etwas gefragt hatte - bei Rückfrage ging es nur darum Rechnungen automatisiert aus OpenCart zu senden.
Dafür gibt es aber Erweiterungen - auch von mir mit PDF, wahlfreier Rechnungnummer und etlichen weiteren Einstellungen (3 Seiten).

Daher stellt sich vorab mal die Frage: möchte ich eine WAWI weil's so schön klingt?
Oder was möchte/soll/muss ich damit wirklich machen?
Was bringt sie mir, welchen Nutzen habe ich davon.

Geht es um einfachen Wareineingang : gibt es für OpenCart.
Inventur: gibt es.
Einfache Lagerhaltung, automatische Bestellvorschläge: gibt es.

Wozu also wirklich ein Warenwirtsschaftsprogramm?
Wenn mir nur einer das ernsthaft beantworten kann, und dann auch bereit ist die Entwicklungskosten zu übernehmen (entweder als Kundenarbeit, dann wird es teuer - oder als frei verfügbare Erweiterung, dann günstiger), kann eine Verbindung zu einer WAWI erstellt werden.

Stellt sich dann die nächste Frage: welcher Anbieter?
JTL ist nicht der Einzige, da wäre z.B. Sage und einige (wenige) andere.
Denn das ist dann auch eine Frage der Kosten, denn mit der generellen Umstellung auf Abomodelle in Deutschland (was mit Gesetze und Zwangsaktualisierung wegen Kassenlösung begründet wird), wo für jeden Pfurz eine Jahresgebühr verlangt wird, stellt sich die Frage ob sich das dann überhaupt rechnet bzw. bezahlte werden möchte?!

Full Stack Web Developer :: Dedicated OpenCart Development & Support DACH Region
Contact for Custom Work / Fast Support.


User avatar
Guru Member

Posts

Joined
Mon Jan 11, 2010 10:52 pm
Location - Austria

Post by her-ha » Thu Dec 03, 2020 6:42 pm

Hallo OSWorX ,
ich komme erst heute auf dein Replay zurück. Leider kann ich dir da nicht in allem zustimmen. Sicher jeder hat dazu seine eigene Meinung.
Was den ersten Link betrifft, komme ich immer auf die richtige Stelle bei JTL . Ist aber nicht so wichtig!

Warum manche Mitglieder eine WAWI haben wollen hat sicherlich unterschiedliche Gründe. Wenn man nur die Möglichkeiten ausschöpfen will den Opencart bietet, so ist Opencart richtig. Aber oft gibt es noch andere Gründe, z.B. man will ein CRM & ERP System in dem viele umfangreiche weitere Möglichkeiten integriert sind wie Verkaufsmanagement, Customer-Relationship-Management (CRM), Buchhaltung, Bankkonten-Verwaltung, Terminplaner, Adressbuch, Point of Sale (POS), Projektmanagement u.a.m.

Sicherlich gibt es noch andere Warenwirtschaftssysteme, wobei SAGE nach einer Rückfrage, sich nicht bereit erklärt hat eine Schnittstelle zu Opencart einzurichten.

Ich bin inzwischen auf ein anderes WAWI-System gestoßen. Es handelt sich dabei um das Programm Dolibarr und ist eine OpenSource Software und deshalb lizenzkostenfrei nutzbar. Außerdem bietet es eine umfangreiches CRM & ERP. Hier eine Übersicht:

CRM & VERKAUF...
Interessenten / Kunden
Gelegenheiten
Vorschläge
Verkaufsaufträge
Verträge/Abonnements

CMS, WEBSITE, ELEKTRONISCHER GESCHÄFTSVERKEHR, POS
CMS / Website
Elektronischer Geschäftsverkehr
Verkaufsstelle

MENSCHLICHE BEZIEHUNG (HR)
Mitarbeiter
Ausgabenberichte
Urlaubsanträge
Zeitblätter
Rekrutierung

PRODUKT & LAGERBESTAND
Produkte, Dienstleistungen
Bestände
Kauf, Genehmigung
Sendungen
Fertigung

FINANZEN & RECHNUNGSSTELLUNG
Rechnungsstellung & Zahlungen
Bankabstimmung
Doppelte Buchhaltung

VERKÄUFUNG
E-Mailen an
Umfragen

PRODUKTIVITÄT
Projekte, Aufgaben
Interventionen
Tagesordnung

INTEGRATION, ENTWICKLUNG
API
Konnektivität mit externen Tools
Importieren, Exportieren
Module Builder für Entwickler

Bei Interesse hier der Link zur deutschen Seite:
https://www.dolibarr.de/

Viele Grüße

New member

Posts

Joined
Wed Jan 09, 2013 4:45 am

Post by OSWorX » Thu Dec 03, 2020 10:36 pm

Nur mal kurz dazu: mit SAGE haben wir gesprochen, ist aber dann mit Preisen ab 4 Stellen nicht wirklich geeignet für viele.

Dollibarr kenne ich schon seit über 10 Jahren, haben wir uns vor kurzem nochmals sehr genau angesehen weil wir es mit OpenCart verbinden wollten.

Kann viel - das ist richtig, aber dieses System ist dermassen Uralt dass wir es dann lassen haben.
Nur eine kleine Anpassung als Test dauerte mehrere Stunden, wer soll das dann bezahlen?
Zudem merkt man diesem System das Alter (aus 2001) massiv an.
Ausserdem, wenn php 5.6 als Minimum verlangt wird, zeigt das dass vieles was php 7.x bietet (Schnelligkeit, Sicherheit) nicht bedient werden kann.
Und wenn ich mir den gemischten Code (php & HTML) fehlt mir eine aktuelle und moderne Struktur (MVC).

Das alles mag für einen Anwender erfreulich sein, ist es aber für einen Entwickler weniger.
Und wenn es dann darum geht Anpassungen für Kunden vorzunehmen, wird es teuer - wer soll und mag das dann bezahlen?

Und für ein POS ist es wieder ungeeignet, da nicht Registrierkassenkonform (weder DE noch AT).
Das war eigentlich der Hauptgrund des neuerlichen Anlaufs.

Full Stack Web Developer :: Dedicated OpenCart Development & Support DACH Region
Contact for Custom Work / Fast Support.


User avatar
Guru Member

Posts

Joined
Mon Jan 11, 2010 10:52 pm
Location - Austria

Post by her-ha » Sat Dec 05, 2020 10:44 pm

Hallo OSWorX,
bei verschieden Angaben muss ich dir widersprechen.

Es ist richtig, dass Dolibarr schon alt ist, aber es wird weiterhin gepflegt (Letzte kleinere Änderungen waren im Nov. 2020 bis Anfang Dez. 2020) und ist auf dem neuesten Stand. Die neueste Version 12.0.3 wurde zuletzt am 23.09.2020 modified und steht zum download bereit.

Was die PHP betrifft, arbeitet es mit PHP 7.4, es wird nur ein Mindestvoraussetzung PHP 5.6 vorgeschrieben.

Eine Anbindung an Opencart besteht bereits, diese wird jedoch einiges kosten. Siehe:
https://tiaris.eu/Dolicart-Opencart-E-c ... -Tool.html

Wir sind jedoch selbst daran eine Schnittstelle einzurichten, dies wird leider noch einige Zeit in Anspruch nehmen. Sagen kann ich nicht wie lange das dauern wird, da dies in Nebenarbeit erstellt wird. Außerdem sind wir gerade bei der Einrichtung müssen es selbst einmal testen, inwieweit die CSV Import/Export- und API-Schnittstelle in Dolibarr dafür geeignet ist. Sollte es fertig sein, das heißt natürlich auch durchgetestet, dann werde ich dies hier veröffentlichen. Ob oder wieviel das Modul dann kosten wird, kann ich auch noch nicht sagen, aber wenn überhaupt es wird sicher preisgünstig sein.

Viele Grüße

New member

Posts

Joined
Wed Jan 09, 2013 4:45 am

Post by her-ha » Sun Dec 06, 2020 12:21 am

Habe gerade folgende Info erhalten:
In Zukunft wird Dolibarr ein eigenes eCommerce-Modul bereitstellen, so dass Sie keine Synchronisationsdienste zwischen Ihrem ERP und Ihrem eCommerce installieren müssen. Die Integration wird auf der Box fertig sein. Verfügbarkeitsdatum ist Ende 2021.

New member

Posts

Joined
Wed Jan 09, 2013 4:45 am

Post by OSWorX » Sun Dec 06, 2020 5:35 pm

Gut & schön.
Genug der Werbung.

Full Stack Web Developer :: Dedicated OpenCart Development & Support DACH Region
Contact for Custom Work / Fast Support.


User avatar
Guru Member

Posts

Joined
Mon Jan 11, 2010 10:52 pm
Location - Austria
Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 5 guests