Post by OSWorX » Fri Jul 12, 2019 8:00 pm

Etliche Shopbetreiber meinen sich mit Fakebewertungen (selbst oder gekauft) etwas Gutes zu tun.
War es bisher äußert lasch was eine mögliche Verfolgung solcher gefäschten Bewertungen betraf, wird der Ton zunehmend rauer.

Und auch gut so!
Denn letztendlich sind solche Shopbetreiber nichts anderes als Betrüger.

So hat erst vor kurzem das OLG Frankfurt ein Urteil diesbezüglich ergehen lassen: Gekaufte Bewertungen ohne Hinweis sind unlauter

Mehr dazu in einem Artikel von Shopanbieter.de

User avatar
Guru Member

Posts

Joined
Mon Jan 11, 2010 10:52 pm
Location - Austria
Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 7 guests