Post by IP_CAM » Mon Jul 24, 2017 8:15 am

Die zumindest, die sich immer noch Mit OC v.1.5.x rumschlagen, werden sicher länger
schon darüber nachdenken, auf eine höhere OpenCart Version umzusteigen. Und Einige
hätten es sicher auch getan, wäre es nicht, gemäss Forum Beiträgen zumindest, ganz
offenbar, mit so vielen Problemen verbunden gewesen. Vor Allem auch, wenn man Zusatz
Erweiterungen installiert hat.
---
Aber jetzt ist auch OC v.2 bereits Geschichte, zumindest in Bezug auf weitergehende offizielle
Fixes, und so kann von Upgrades eigentlich nur noch abgeraten werden. Insbesondere unter
dem Aspekt, dass die letzte 2.3.x _RC Version sich offenbar bereits in Teilen ganz massiv
von ihrem direkten Vorgänger unterschied, also in dieser Form ein Unikat darstellt, bei welchem
einem bei Problemen und Mods niemand mehr auch nur noch helfen kann...
---
Mit der aktuellen v.3-er Version ändert noch einmal sehr vieles dazu. Nichts mehr, was früher
einmal galt, oder als Erweiterung oder Thema funktionierte, wird dies mit v.3 noch tun. Zudem
ist v.3 ja im ständigen Testbetrieb, und wird fast täglich irgendwo noch gefixt. Zudem scheint es
sogar weiterherum noch unbekannt zu sein, wie Mod's zu bauen sind, damit sie reibungslos im
System eingebunden werden, es ist daher damit zu rechnen, dass das Angebot an v.3 Zusatz-
Funktionen, Themenauswahl, usw. wohl noch eine gute Weile auf sich warten lässt, wenn nicht
einmal der ehemalige 'OC Default Theme Kreator' mehr zu wissen scheint, wie was gehen soll,
und die Konkurrenz schweigt, logischerweise, und versucht es lieber selbst... :P
viewtopic.php?f=202&t=185934
---
Nur, responsiv muss eine Shop Site sein, daran führt kein Weg mehr vorbei!
Was also 1.5.x Usern unter den momentanen Gegebenheiten bleibt, ist eher, abzuwarten,
verbunden aber trotzdem mit einer Aufrüstung auf ein 'verstellbares' Thema. Und dazu
optimalerweise verbunden mit einer technischen Aufrüstung ältererer v.1.5.6.x Versionen
auf die letzte und beste und soweit sicherste Version 1.5.6.5_rc, die sich übrigens
von der 1.5.6.4-er nur noch in der Behebung einer Reihe von, nach dem 1.5.6.4 Release
ermittelten, Fehlern unterschied.

Und als Thema kann man eine original OpenCart Version-2.x Oberfläche, die von PM-NETTI
auf OC v.1.5.6.5 angepasst wurde, ab sofort kostenlos runterladen und installieren, um damit,
nach aussen zumindest, schon mal fast überall genau so auszusehen wie OC heute daherkommt.
https://www.opencart.com/index.php?rout ... ember=Peku
---
Ein aktueller Beispiel-Shop, in momentaner Fehler - Such Version, da PM-Netti noch nicht
ganz alle Kleinigkeiten gefixt hat, die gelegentlich hie und da noch irgendwo noch auftauchen.
Und so kleine, aber saumässig wichtige Dinge wie zum Beispiel im Readme File:
define('DIR_MODIFICSTION', '/your/store/path/system/modification/');
anstatt:
define('DIR_MODIFICATION', '/your/store/path/system/modification/');
nimmt man bei so geilen kostenlosen Geschenken vorteilhafterweise einfach in Kauf ! ::) ;D
http://www.opencart.li/shop/index.php?route=common/home
---
Und für die User, die eine v.1.5.6.5er Voll - Installation bevorzugen, stellt PM-Netti auch
seine OC 1.5.6.5 EDGE Vollversion mit DEFAULT OC-2 Thema, ab jetzt sogar gratis
zum Download bereit. Die noch erkannten Fehler werden zudem auf Github zukünftig auch
supportet. Installation funzt aber nur mit PHP 5.x, das Install File versteht PHP-7-DB noch
nicht! Aber auch die Install-Datei musste ich erst anpassen, um die zwei neuen globalen
Werte MODIFICATION und UPLOAD ordnungsgerecht in die config.php Dataien
einzubinden, damit es nachher ohne Fehler startet. Das File wurde auch auf Github bereits
abgelegt.
https://github.com/pekka2/Opencart-1.5.6.5-Edge
---
Allerdings funktionieren meine TestShops bis PHP 7.0.21/MySqli bis auf 3 Eweiterungen, von
welchen ich zumindest 2 umbauen konnte, klaglos, ab PHP 7.1 allerdings scheint, nach einem
heutigen Test, die OC v.1.5.6.x - 2.3.x mcrypt_decrypt Verschlüsselungs-Art nicht länger
unterstützt zu werden. Was bedeutet, dass der Grossteil der OC 'encryption.php' Dateien,
mit wohl zugehörigen Links, irgendwann alle auf die dannzumalige OC-x Art geändert werden
müssen, wenn auch PHP 7.0.2x mal nicht mehr unterstützt wird. Mal sehen, was OC-France dazu
wahrscheinlich demnächst schon als Alternative anzubieten hat... :laugh:
Bild Systembericht BigMax.ch:
http://www.openshop.li/downloads/php_7_active.jpg
---
Und einfach, um es zu erwähnen, das in PM-Netti's Software eingebaute OC-2 OcMod System
kann im system/startup.php File abgestellt werden, denn ein 'regulärer' Dual-Betrieb von
OcMod und VqMod wäre wirklich ein technischer Doppelmoppel Newbie-'Schwank'. :crazy:

Code: Select all

// Engine OcMod
// require_once(modification(DIR_SYSTEM . 'engine/action.php'));
// require_once(modification(DIR_SYSTEM . 'engine/controller.php'));
// require_once(modification(DIR_SYSTEM . 'engine/front.php'));
// require_once(modification(DIR_SYSTEM . 'engine/loader.php'));
// require_once(modification(DIR_SYSTEM . 'engine/model.php'));
// require_once(modification(DIR_SYSTEM . 'engine/registry.php'));

// Engine DEFAULT
require_once(DIR_SYSTEM . 'engine/action.php');
require_once(DIR_SYSTEM . 'engine/controller.php');
require_once(DIR_SYSTEM . 'engine/front.php');
require_once(DIR_SYSTEM . 'engine/loader.php');
require_once(DIR_SYSTEM . 'engine/model.php');
require_once(DIR_SYSTEM . 'engine/registry.php');
Allerdings müssen VqMod's ganz leicht umgeschrieben werden, um OcMod's zu werden, um
das auch noch erwähnt zu haben ! :-\
---
VqMod Version:

Code: Select all

<?xml version="1.0" encoding="UTF-8"?>
<modification>
<id><![CDATA[TEST FILE ONE]]></id>
<version><![CDATA[1.5.6.5]]></version>
<author><![CDATA[Ernie - IP_CAM]]></author>
<vqmver><![CDATA[2.4.1]]></vqmver>

<file name="catalog/model/catalog/product.php">
<operation>
<search position="replace"><![CDATA[..............]]></search>
<add><![CDATA[.......]]></add>
</operation>
</file>
OcMod Version

Code: Select all

<?xml version="1.0" encoding="UTF-8"?>
<modification>
<name><![CDATA[TEST FILE ONE]]></name>
<version><![CDATA[1.5.6.5]]></version>
<author><![CDATA[Ernie - IP_CAM]]></author>
<code><![CDATA[testfile_one_1565]]></code>

<file path="catalog/model/catalog/product.php">
<operation>
<search><![CDATA[..............]]></search>
<add position="replace"><![CDATA[.......]]></add>
</operation>
</file>
Bildlink, OcMod-Switch Info:
download/file.php?id=29562
---
Visuelle Darstellung der OC v.1.5.6.5er OcMod Funktion + optionalem OcMod Editor
http://www.openshop.li/downloads/ocmod_editor_156.jpg
---
In Bezug auch Funktionssicherheit und Stabilität gehört die 1.5.6.5 mit Sicherheit noch zum
Besten, was der OC-Markt je hergab, mal abgesehen vom riesigen Programm an grossenteils
kostenlosen Mods. Wennauch bei VqMod's, die in Themen Files 'eingreifen', normalerweise
VqMod-Search-Link/Anker-Anpassungen vorgenommen werden müssen um auf responsiven
Vorlagen funktionabel und am richtigen Ort in passender Form weiterhin ihren Dienst zu tun.
---
Es wäre daher, zum momentan Zeitpunkt zumindest, eine zumindest doch sehr vernünftige
Entscheidung, eher doch momentan noch auf Etwas zu setzen, was ja nachweisbar auch funzt,
anstatt sich an endlosen Rennen nach den neusten Releases zu beteiligen, mit all den
Problemen, die ständig und wohl auch auf Weiteres damit verbunden sind.
---
Und ob VqMod, oder OcMod, ist letztlich Hans was Heinrich, der einzige wirkliche
Unterschied liegt darin, dass VqMod seine x.xml Originale im vqmod/xml/...
Verzeichnis lagert, aber OcMod lagert den vollen Inhalt seiner x.ocmod.xml
Originale in der OpenCart Datenbank, und löscht danach die eigentliche Datei.

Wer aber plant, irgendwann mal all die Mods direkt in die OC-Source Files fest einzubauen,
hätte es mit OcMod, wegen der Cache Sub/File-Struktur, etwas einfacher, sowas sehr effizient
zu tun, nur, um es noch anzumerken.... :D
So wie ein Werkzeug, welches sich mit und nach seiner Arbeit auch grad seines eigenen
Jobs entledigt! :laugh:
---
Ueberzeugen aber will ich Niemanden, lest Euch einfach selber im Forum um, um festzustellen,
wie die allgemeine Gross-Wetterlage ist. Und als gelegentlicher Besucher :D weiss ich in etwa,
um was es so geht. Es ist alles etwas komplizierter geworden, und teils auch etwas unfertiger
dazu, und immer weniger sind augenscheinlich noch dazu bereit, eigenes Wissen einfach so
gratis weiter zu geben, damit ja sogar potentiellen Konkurrenten so zu helfen, dann selber
erfolgreich zu sein. Ist aber auch logisch, wer OC als USER betreibt, will damit Kohle machen,
sonst nix! Und nach einer gewissen Zeit färbt so etwas halt ab...

Aber da baut man, als User, doch eigentlich besser noch auf Bewährtem, zumindest, solange
es ja auch mit PHP-7.0.x, MySqli, InnoDB/Maria bei mir noch bestens zu funktionieren scheint. ;)
---
Uebrigens, die originale 1.5.6.5_rc gibt es auch hier:
http://www.openshop.li/downloads/openca ... 6.5_rc.zip
Und das UPGRADE - ChangeLog zu OC v.1.5.6.4 - OC v.1.5.6.5 hier:
https://github.com/opencart/opencart/bl ... angelog.md
Und ein OC-2 Theme vollständig ohne OcMod habe ich auch irgendwo rumliegen,
falls jemand am Thema selber interessiert sein sollte, aber auf OcMod ruhig verzichten kann !
---
Geschrieben für die, die meine englischen Beiträge zum Thema nur schlecht oder gar nicht
verstehen. Ich bin ja weder gegen Neues, noch Besseres, nur muss dann das Neue doch erst
mal belegen, etwas wirklich besser zu können, als es zumindest bis zur 1.5.6.5 Mode war. ;)
Aber dazu ist es momentan, meiner unmassgeblichen Meinung nach, einfach noch zu früh!
viewtopic.php?f=202&t=186006
---
Ernst
PS: Ich verkaufe aber nichts, oder besser, nur als ganze Sites, wenn mein Typ Shop dann
mal richtig-fertig funzt. Schliesslich kam ich einmal nur deswegen überhaupt hierher ... :crazy:

Ernie's OpenCart v.1.5.6.5 LIGHT + OpenShop Admin v.1.75 Test Sites
http://www.ebikes.li - http://www.evelo.li - http://www.openshop.li
Image


User avatar
Guru Member

Posts

Joined
Tue Mar 04, 2014 1:37 am
Location - Switzerland
Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 7 guests