Post by OSWorX » Mon Feb 03, 2014 8:12 pm

Mit 13. Juni 2014 tritt die EU-Verbraucherrechterichtlinie (VRRL) in Kraft.

Nachdem schon - in Deutschland - im Sommer 2013 die Buttonlösung in Kraft trat (siehe Modul LEGAL sowie EUCookie dazu), kommt damit der nächste Teil den Shopbesitzer beachten müssen!

Wichtig: es gibt keine Übergangszeit oder Schonfrist.

Diese Richtlinien müssen per 13.6.2014 umgesetzt sein, ansonsten werden die Abzocker (sprich Abmahnanwälte und dergleichen Gesocks) aktiv.

Diese VRRL beinhaltet unter anderem:

* Telefonnummer (erreichbar) ist Pflicht (z.B. im Impressum)
* Angabe der Lieferzeit bzw. Lieferdatums bei jedem Produkt
* Handling des Widerrufsrecht

Mehr dazu in einem PDF von TrustedShops

In diesem Zusammenhang sei darauf hingewiesen, dass alle Anforderungen der VRRL sowie Buttonlösung und EUCookie mit alten OpenCart-Versionen 1.4.x nur mit sehr großem Aufwand - wenn überhaupt möglich - realisierbar sind.
Es sollten daher auch all diese Shops an ein Update auf 1.5.x (1.5.5.1 oder 1.5.6.1) denken.
Warten auf 2.x wird nichts bringen da bis eine stabile Version verfügbar ist es erfahrungsgemäß bis Herbst 2014 dauern wird.

Bezüglich der Angabe der Lieferzeit je Produkt, siehe auch das Modul Produktattribute.
Mit diesem lässt sich diese Vorgabe sehr leicht realisieren.

Image


User avatar
Expert Member

Posts

Joined
Mon Jan 11, 2010 10:52 pm
Location - Austria

Post by kulli » Fri Aug 08, 2014 12:17 am

Hallo,
Wird es auch eine kostenfreie (opensource)-Anpassung für die VRRL geben?

gruss

Newbie

Posts

Joined
Thu Aug 07, 2014 11:45 pm

Post by OSWorX » Mon Aug 11, 2014 2:50 pm

kulli wrote:Hallo,
Wird es auch eine kostenfreie (opensource)-Anpassung für die VRRL geben?

gruss
Nein und OpenSource sind alle Module (wäre anders garnicht machbar ohne Lizenzrechte zu verletzen).

Image


User avatar
Expert Member

Posts

Joined
Mon Jan 11, 2010 10:52 pm
Location - Austria

Post by Addicted » Fri Oct 17, 2014 7:09 am

Wie sieht es eigentlich aus mit einem Legal Modul für 2.x ?
Herbst 2014 ist ja schon fast vorbei ;)
OSWorX wrote:Mit 13. Juni 2014 tritt die EU-Verbraucherrechterichtlinie (VRRL) in Kraft.

Nachdem schon - in Deutschland - im Sommer 2013 die Buttonlösung in Kraft trat (siehe Modul LEGAL sowie EUCookie dazu), kommt damit der nächste Teil den Shopbesitzer beachten müssen!

Wichtig: es gibt keine Übergangszeit oder Schonfrist.

Diese Richtlinien müssen per 13.6.2014 umgesetzt sein, ansonsten werden die Abzocker (sprich Abmahnanwälte und dergleichen Gesocks) aktiv.

Diese VRRL beinhaltet unter anderem:

* Telefonnummer (erreichbar) ist Pflicht (z.B. im Impressum)
* Angabe der Lieferzeit bzw. Lieferdatums bei jedem Produkt
* Handling des Widerrufsrecht

Mehr dazu in einem PDF von TrustedShops

In diesem Zusammenhang sei darauf hingewiesen, dass alle Anforderungen der VRRL sowie Buttonlösung und EUCookie mit alten OpenCart-Versionen 1.4.x nur mit sehr großem Aufwand - wenn überhaupt möglich - realisierbar sind.
Es sollten daher auch all diese Shops an ein Update auf 1.5.x (1.5.5.1 oder 1.5.6.1) denken.
Warten auf 2.x wird nichts bringen da bis eine stabile Version verfügbar ist es erfahrungsgemäß bis Herbst 2014 dauern wird.

Bezüglich der Angabe der Lieferzeit je Produkt, siehe auch das Modul Produktattribute.
Mit diesem lässt sich diese Vorgabe sehr leicht realisieren.

Newbie

Posts

Joined
Wed Oct 03, 2012 8:24 pm

Post by OSWorX » Sat Oct 18, 2014 12:37 am

Addicted wrote:Wie sieht es eigentlich aus mit einem Legal Modul für 2.x ?
Herbst 2014 ist ja schon fast vorbei ;)
Verstehe da jetzt den Zusammenhang nicht wirklich ... eine stabile OpenCart-Version hängt nicht von mir ab!

Solange es derart massive Bugs und damit zusammenhängend Änderungen an diversen Corefunktionen in OpenCart gibt, mache ich mir nicht die Mühe und beende die neue Version für 2.x
Schau mal auf Github und beobachte die Änderungen dort.

Keiner von uns seriösen Entwicklern adaptiert aufs geradewohl seine Erweiterungen für v.2 - zuviel Arbeit die keiner bezahlt!
Sobald aber eine (mehr oder weniger) stabile Version veröffentlicht wird, gibt es auch von LEGAL eine passende Version.

Image


User avatar
Expert Member

Posts

Joined
Mon Jan 11, 2010 10:52 pm
Location - Austria

Post by elrlee » Sun Nov 09, 2014 12:22 am

Laesst sich schon abschaetzen, ab wann es SOFORT, LEGAL, etc. fuer oc 2.0 geben wird?
Empfiehlst du oc 2.0 schon fuer live shops?

Newbie

Posts

Joined
Fri Nov 07, 2014 10:06 pm

Post by OSWorX » Mon Nov 17, 2014 1:36 am

elrlee wrote:Laesst sich schon abschaetzen, ab wann es SOFORT, LEGAL, etc. fuer oc 2.0 geben wird?
Siehe Antwort unten
elrlee wrote:Empfiehlst du oc 2.0 schon fuer live shops?
Absolut NEIN!

Weiter und mehr dazu hier: http://forum.opencart.com/viewtopic.php?f=37&t=134228

Image


User avatar
Expert Member

Posts

Joined
Mon Jan 11, 2010 10:52 pm
Location - Austria

Post by qiwen » Mon May 25, 2015 2:19 am

Hi,

Ist die Version 2.0.2.0 jetzt stabil genug für ein Live-Shop, oder soll ich lieber die 1.5x Version nehmen?
Vielen Dank nochmals!
Viele Grüße
Alex

Newbie

Posts

Joined
Mon May 25, 2015 2:15 am

Post by OSWorX » Mon Jun 01, 2015 3:31 pm

Generell: wenn ich mir die aktuellen Versionen ansehe (2.0.3.0) und dann gleich 2.0.3.1 'nachgeschoben' da zuviele Fehler in 2.0.3.0, kommen mir ehrlich gesagt langsam Bedenken bezüglich der Qualität der 2er-Versionen.

Im Prinzip ist es so, dass 98% der Fehler im Prinzip keine Fehler seind, da meistens zurück zu führen sind entweder auf falsche oder/und schlechte Serverkonfigurationen (siehe cURL-Problematik) sowie dass etliche Anwender schlichtweg nicht lesen wie OpenCart installiert wird und teilweise keine Ahnung haben wie ein Server funktioniert aber dennoch selber einen betreiben.
Die restlichen 2% sind echte Fehler im Code - leider.

2.0.3.1 sollte aber stabil genug sein, um damit einen Shop betreiben zu können da bis dahin die meisten Fehler 'ausgebügelt' wurden.

1.5.6.4 (bzw. 1.5.6.5_rc direkt von Github) sind nach wie vor die stabilsten Versionen.
Leider aber auch 'alte' Versionen was Design (z.B. Response - heutzutage ein absolutes Muss) und Funktionalität (hier zum Grossteil die Backendfunktionalitäten) betrifft.

Was nun meine Module und die 2er-Versionen betrifft - diese sind mittlerweile fertig:

* Sofortüberweisung (siehe http://forum.opencart.com/viewtopic.php?f=37&t=145253)
* Eigene Zahlungsarten (inkl. SEPA für Private & Firmen)
* Eigene Versandarten (neu hier u.a. die Berechnungen nach Produktkategorien)

* LEGAL, EUCookie und alle anderen werden in den kommenden Tagen veröffentlicht.

Da bei LEGAL noch einige neue Funktionen hinzukommen (siehe MOSS), kann es hier etwas länger dauern.

Image


User avatar
Expert Member

Posts

Joined
Mon Jan 11, 2010 10:52 pm
Location - Austria

Post by scot80 » Thu Jul 09, 2015 12:58 am

Zwischendurch muss ich mal wieder ein "Danke" in den Raum werfen - gut, dass du das Projekt noch begleitest.

Ich baue momentan für einen Kunden den Shop um und bin daher sehr an Legal und EU-Cookie interessiert. Ein ungefähres Zeitfenster würde mir helfen ob es sich lohnt die Anpassungen noch selbst zu frickeln oder auf deine Module zu warten.

Active Member

Posts

Joined
Fri Nov 06, 2009 12:14 am
Location - Germany

Post by OSWorX » Thu Jul 09, 2015 1:12 am

scot80 wrote:Zwischendurch muss ich mal wieder ein "Danke" in den Raum werfen - gut, dass du das Projekt noch begleitest.

Ich baue momentan für einen Kunden den Shop um und bin daher sehr an Legal und EU-Cookie interessiert. Ein ungefähres Zeitfenster würde mir helfen ob es sich lohnt die Anpassungen noch selbst zu frickeln oder auf deine Module zu warten.
Ja - danke, kommt selten genug sowas.
EUCookie ist bereits fertig, bei LEGAL hat es letzte Woche noch 2 Erweiterungen gegeben (siehe eBooks und die Diskussionen darüber).
Die neue Version kann dann alles was mit digitalen Inhalten zu tun im Shop anpassen.

Dazu kommt noch eine UID-Abfrage welche mitgeloggt wird - da es schon Fälle gab wo das Finanzamt nach dem Abfragenachweis gefragt hat und der Standardcode kann das nicht!
Musste dann die Steuer plus Strafe nachgezahlt werden.

Und meine Kritik über die halbfertige und nicht fehlerfreie 2.x-Versionen hat sich auch ausgezahlt (negativ).

Image


User avatar
Expert Member

Posts

Joined
Mon Jan 11, 2010 10:52 pm
Location - Austria

Post by IP_CAM » Fri Mar 23, 2018 5:37 am

... und nachdem ich wirklich kein besser passendes Thema zu Cookies gefunden habe,
hier ist noch ein Beitrag über eine gefundene Cookie-Version, die in den vorliegenden
zwei Formen für alle OC Version über v.1.5 passend sind. Es sieht gut aus, ob allerdings
der in den JS integrierte Aufruf einer GEO IP Site dann auch grad die Informationen in
der entsprechenden Euro Sprache wiedergibt, konnte ich nicht testen. Und zudem
schätze ich es sowieso nicht, wenn mir derartiges Tun meine GTmetrix Resultate versaut.
---
Unique Made Cookie Solution(s), kostenlos, OC ab ~ v.1.5 - 3.x:
viewtopic.php?f=23&t=203114&p=718373#p718373
---
Und zudem noch:
1.5.6.4 (bzw. 1.5.6.5_rc direkt von Github) sind nach wie vor die stabilsten Versionen
... und daran hat sich eigentlich bis dato auch noch nichts wirklich verändert, wenn man
wirklich ganz ehrlich sein will. Wobei, die 1.5.6.5 hatte immerhin noch gut 25 Fixes in sich,
auch wenn wohl die meisten 1.5.6.4 User gar nie was davon bemerkten, weil sie gewisse
Zahlungsarten nicht benutzten. Aber sonst existiert kein Wissen über Fehler im Web, auch
wenn es vielleicht wirklich nur ein paar hundert wären, die 1.5.6.5 nutzen...
---
Changelog 1.5.6.4 - 1.5.6.5_rc:
https://github.com/opencart/opencart/bl ... angelog.md
Download 1.5.6.5_rc:
https://github.com/opencart/opencart/tr ... 306fb75707
---
Leider aber auch 'alte' Versionen was Design (z.B. Response - heutzutage ein absolutes Muss)
und Funktionalität (hier zum Grossteil die Backendfunktionalitäten) betrifft.
Ich hab mich da jüngst mal etwas um gesehen, auf der Suche nach frühen 2.0.x/2.1.x
Themen, die sich für meine 1.5.6.5 eignen. Es gab ja schon Responsive Themen für Version
ab ~1.5.x, aber Gute waren nicht kostenlos, oder dann war der 'Umbau' des übrigen
Umfeldes so gross, dass die meisten anderen Erweiterungen nicht mehr, oder nicht
dort, wo sie es tun sollten, funktionierten.

OC v.2 aber hat alles verändert, indem die Art, wir das OC-2 Default Theme 'aufgebaut'
ist, zum de-fakto Standard für viele Designer wurde. So kann man heute, allein mit
einer anderen Stylesheet.css Datei, ein existierendes Thema im gleichen
Header/Footer 'Grundraster', aber einer ganz anderen visuellen Darstellung auf
den Screens erscheinen lassen. Und nach einigem Suchen habe ich gut ein
halbes hundert Stylesheets, die sich mit wenig oder nur kleinen Aenderungen und
Ergänzungen sehr gut dafür eignen, mit einem der bevorzugten HEADER.tpl und
FOOTER.tpl als eigenständiges Theme seine Liebhaber|innen zu finden.
Und nach einer Weile beginnt es sogar, Spass zu machen:
http://www.opencart.li/themes.html
---
Aber dazu braucht es natürlich die OC-2 Theme- Core- Erweiterungen, in verschiedenen
Dateien, um das Ganze für OC v.1.5.6.x Versionen überhaupt verständlich zu machen.
Und das konnte bislang nur mit Hilfe von PEKU's OpenCart EDGE 1.5.6.5 Version oder
dann seiner OC2 to OC 1.5 THEME-Erweiterung geschehen. Aber die sind, leider, bis dato
nie ganz fertig geworden, und zeitigen beim Testen immer noch eine Reihe kleiner Fehler.

Was ich jetzt dazu bewog, daraus etwas, aber ohne die skurile OcMod Idee, zu machen,
dafür mit VqMod PRO, dem effizientesten Pferd der 1.5.6.x VqMods, und es dann zum
Download bereitzustellen. Und OC V-Pro ist, im Gegensatz zur eigenen Version im Test,
ansonsten eine v.1.5.6.5 Vollversion, mit allem Drum und Dran, ausser den monatlichen
Zahlungen (Recurring Payments), die generell nicht mehrTeil der v.2 - v.1.5 Themen sind.
---
Aber auch die OpenShop Administration kann sich sehen lassen, sogar OcMod kann man
haben, und einen passenden OcMod Editor dazu. Neben Sprach-Tools, Text Editor, und sogar
der Sql-Buddy ist mit im Gepäck, etwas, was im Original bis heute noch fehlt. Mit natürlich
auch Style und Script 'Einfüger' Tools, Backgrounds, Farben, und eigentlich auch sonst alles,
mit Ausnahme der Tools, die sogar dem eigenen V-2/3 Admin gelegentlich den Zugang versperren.
Und natürlich gibt es noch andere Mod's, um da und dort, die die Kategorie/Produkte Seiten
sehr viel übersichtlicher zu 'handlen'. Oder dann nimmt man sich eine der mehr oder weniger
responsiven Admin Themen, und/oder baut for Smartphone-Benutzer eine entsprechende App
Erweiterung ein. Und PHP 7.0.x/mySqli läuft ja damit auch einwandfrei.

Und so gesehen, könnte man, zumindest vorderhand, in Ruhe und Gelassenheit der Zukunft
entgegen sehen, und dann immer noch auf etwas Moderneres wechseln, wenn das Modernere
in den UserForen irgendwann hoffentlich kein wirkliches Thema mehr ist - oder zumindest einen
Mehrwert zeitigt, welcher den ganzen Aufwand überhaupt lohnt.
Meine ich wenigstens... ;)
Ernst
---
Image

Attachments

admin.jpg

OpenCart V-Pro Admin Sections - admin.jpg (368.68 KiB) Viewed 658 times


Ernie's OpenCart v.1.5.6.5 LIGHT + V-Pro + OpenShop Admin v.1.75 Test Sites
http://www.bigmax.ch - http://www.opencart.li/shop/
Image


User avatar
Guru Member

Posts

Joined
Tue Mar 04, 2014 1:37 am
Location - Switzerland
Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 8 guests